Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kleingartenanlage, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kleingartenanlage · Nominativ Plural: Kleingartenanlagen
Worttrennung Klein-gar-ten-an-la-ge
Wortzerlegung Kleingarten Anlage

Typische Verbindungen zu ›Kleingartenanlage‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kleingartenanlage‹.

Verwendungsbeispiele für ›Kleingartenanlage‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Weiter hieß es, das Gift stamme möglicherweise aus einer angrenzenden Kleingartenanlage. [Süddeutsche Zeitung, 18.09.1997]
In den letzten Jahren war es dem VGS bereits mehrfach gelungen, Kleingartenanlagen zu erwerben. [Der Tagesspiegel, 15.03.2005]
Die Bäume stehen in der Nähe mehrerer Bungalows und einer Kleingartenanlage. [Bild, 01.07.2005]
Dann versuchte der Täter, die Krankenschwester über eine Böschung hinab in eine Kleingartenanlage zu ziehen. [Süddeutsche Zeitung, 28.01.2003]
In der Nähe des Südeinganges soll eventuell eine neue Kleingartenanlage entstehen. [Süddeutsche Zeitung, 13.08.2002]
Zitationshilfe
„Kleingartenanlage“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kleingartenanlage>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kleingarten
Kleinformat
Kleinform
Kleinflugzeug
Kleinfeldhandball
Kleingartenbesitzer
Kleingartenbesitzerin
Kleingartenhaus
Kleingartenkolonie
Kleingartenverein