Kleingartenbesitzer, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Kleingartenbesitzers · Nominativ Plural: Kleingartenbesitzer
Aussprache [ˈklaɪ̯ngaʁtn̩bəˌzɪʦɐ]
Worttrennung Klein-gar-ten-be-sit-zer
Wortzerlegung  Kleingarten Besitzer
Wortbildung  mit ›Kleingartenbesitzer‹ als Erstglied: Kleingartenbesitzerin
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Person, die einen kleinen Garten (besonders innerhalb einer Anlage (2)) besitzt oder gepachtet hat und diesen in der Freizeit bewirtschaftet
Beispiele:
Viele Kleingartenbesitzer werden das sonnige Wetter nutzen, um ihre Gärten in den nächsten Tagen bei Temperaturen bis zu 14 Grad auf Vordermann zu bringen. [Hamburger Abendblatt, 27.03.2020]
Nun, da die Natur in vollen Zügen erwacht, zieht es die unzähligen Kleingartenbesitzer der Region wieder in ihre Kleinode. Da wird zum ersten Mal der Rasen gemäht, die Beete mit Salat, Kräutern und Erdbeeren werden angelegt oder es wird einfach nur die Ruhe zwischen der großen Blütenpracht genossen. [Schweriner Volkszeitung, 09.05.2018]
Immer mehr junge Familien mit Kindern übernehmen eine der rund eine Millionen [sic!] Parzellen, die es in Deutschland gibt. […] Jetzt im Herbst steigt die Wahrscheinlichkeit, einen der begehrten Kleingärten zu ergattern. Denn viele Kleingartenbesitzer geben jetzt ihren jahrelang gepflegten Garten ab[…]. [Schrebergarten: Begehrt wie nie!, 15.07.2020, aufgerufen am 01.09.2020]
In Mecklenburg‑Vorpommern sind die Kleingärtnerinnen und ‑gärtner noch immer der größte Landesverband. Hierzulande gibt es etwa 80.000 Kleingartenbesitzer, die in über 1.000 Vereinen organisiert sind und eine Fläche von etwa 3.700 Hektar bewirtschaften. Daneben gibt es noch rund 10.000 nicht organisierte Kleingärtner. [Kleingärten: Bewirtschaftung für Senioren und Familien erleichtern, 17.05.2019, aufgerufen am 31.08.2020]
Christian Müller ist einer von knapp 950.000 Schrebergärtnern in Deutschland. Waren es früher vorrangig Rentner, die sich durch Blumen‑ und Gemüsebeete buddelten, zieht es heute immer mehr junge Leute auf die eigene Parzelle. Laut einer Studie der Hamburger Umweltbehörde sind Kleingartenbesitzer immer jünger, gebildeter und wohlhabender. [Bild am Sonntag, 21.05.2017]
Die meisten Kleingartenbesitzer wissen ihr Fleckerl (= Fleckchen) Grün in der Stadt zu schätzen und würden sich bei einer Anhebung der Pacht nicht querlegen. [Neues Volksblatt, 11.08.2004]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Kleingartenbesitzer · Kleingärtner · Laubenpieper · Schrebergärtner
Assoziationen
Zitationshilfe
„Kleingartenbesitzer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kleingartenbesitzer>, abgerufen am 24.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kleingartenanlage
Kleingarten
kleinfügig
kleinfrüchtig
kleinformatig
Kleingartenbesitzerin
Kleingartenhaus
Kleingartenkolonie
Kleingartenverein
Kleingärtner