Kleinkrämer

GrammatikSubstantiv
WorttrennungKlein-krä-mer (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
Formalist · ↗Kleingeist · ↗Kleinigkeitskrämer · Kleinkarierter · ↗Krämerseele · ↗Pedant  ●  Dippelschisser  ugs. · ↗Erbsenzähler  ugs. · ↗Fliegenbeinzähler  ugs. · I-Tüpferlreiter  ugs., österr. · Kleinkrämer  ugs. · ↗Korinthenkacker  derb · ↗Prinzipienreiter  ugs. · Tüpflischisser  ugs., schweiz.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

An der rot-grünen Regierung klebt dagegen das Mal des finanzpolitischen Kleinkrämers.
Der Tagesspiegel, 27.09.2003
Doch wenn es konkret wird, haben die Kleinkrämer das große Wort.
Süddeutsche Zeitung, 05.07.2001
In die politische Entscheidung mischen sich zudem Spieler und Kleinkrämer ein.
Die Zeit, 16.03.2007, Nr. 12
Aus dem "Weltstaatsmann" Schröder sei ein Kleinkrämer geworden, der nur noch den eigenen Laden zusammenhalten wolle.
Die Welt, 17.11.2001
Für alle politisch gestimmten Kleinkrämer und Innungsmeister gab es heute in der zweiten sächsischen Kammer den seit langer Zeit ersehnten großen Tag.
Berliner Tageblatt (Abend-Ausgabe), 03.03.1908
Zitationshilfe
„Kleinkrämer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kleinkrämer>, abgerufen am 19.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kleinkram
Kleinkraftwagen
Kleinkraftrad
Kleinkörper
kleinkörnig
Kleinkrämerei
Kleinkredit
Kleinkreis
Kleinkrieg
kleinkriegen