Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kleinstpackung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kleinstpackung · Nominativ Plural: Kleinstpackungen
Aussprache 
Worttrennung Kleinst-pa-ckung
Wortzerlegung kleinst- Packung
eWDG

Bedeutung

sehr kleine Packung
Beispiel:
das Kaffeepulver wird auch in Kleinstpackungen verkauft

Verwendungsbeispiele für ›Kleinstpackung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Industrie bestreitet jedoch, speziell Jugendliche mit Kleinstpackungen locken zu wollen. [Der Tagesspiegel, 26.02.2004]
Außerdem wird daran gedacht, bei aufgebrauchtem Budget Privatrezepte zum Kauf von Kleinstpackungen auszustellen. [Süddeutsche Zeitung, 11.08.1999]
Es gebe keinerlei Erkenntnisse, dass vor allem Jugendliche zu den Kleinstpackungen griffen, sagte er weiter. [Der Tagesspiegel, 26.02.2004]
Um die Jugendlichen zu locken, wolle die Tabakindustrie verstärkt Kleinstpackungen mit weniger als 19 Zigaretten einführen. [Der Tagesspiegel, 31.01.2004]
In der rot‑grünen Koalition gibt es Befürchtungen, dass die Zigarettenhersteller mit Kleinstpackungen Jugendliche stärker zum Rauchen animieren wollen. [Der Tagesspiegel, 26.02.2004]
Zitationshilfe
„Kleinstpackung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kleinstpackung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kleinstmotor
Kleinstmaß
Kleinstlebewesen
Kleinstkredit
Kleinstkind
Kleinstpartei
Kleinstplanet
Kleinstpositiv
Kleinstserie
Kleinstsuper