Kletterwand

Grammatik Substantiv
Worttrennung Klet-ter-wand
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Turnen Turngerät mit Sprossen zum Klettern

Typische Verbindungen zu ›Kletterwand‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kletterwand‹.

Verwendungsbeispiele für ›Kletterwand‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dort ist in einer Ecke schon eine gut 10 Meter hohe und 20000 Euro teure Kletterwand montiert, mit Überhang.
Die Zeit, 24.12.2003, Nr. 52
Und wer unbedingt klettern will, kann dies an einer neun Meter hohen Kletterwand auf dem Achterschiff.
Die Welt, 03.02.2001
Wer sich darüber hinaus noch weiter betätigen möchte, kann das an einer 9 Meter hohen Kletterwand oder einer Hüpfburg tun.
Der Tagesspiegel, 12.09.2003
Wem das zu hoch ist, kann sich an der Kletterwand (8 m) versuchen.
Bild, 15.04.2005
An der Kletterwand hat sich der Veteran nach oben gequält.
Die Zeit, 07.03.2011, Nr. 10
Zitationshilfe
„Kletterwand“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kletterwand>, abgerufen am 21.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kletterwald
Klettervogel
Kletterturm
Klettertour
Klettertechnik
Klettverschluss
Kletze
Kletzenbrot
Klewian
Klick