Klimaforscher, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Klimaforschers · Nominativ Plural: Klimaforscher
Worttrennung Kli-ma-for-scher

Thesaurus

Synonymgruppe
Klimaforscher · Klimatologe
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Klimaforscher‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Klimaforscher‹.

Verwendungsbeispiele für ›Klimaforscher‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mindestens noch einmal so viel erwarten die Klimaforscher für die nächsten Jahrzehnte.
Der Tagesspiegel, 28.06.2003
Dabei haben die Klimaforscher weltweit den heißesten Juli seit Beginn ihrer Aufzeichnungen registriert.
Die Zeit, 20.08.1998, Nr. 35
Die Politiker sollten endlich den Mut aufbringen, den "Klimaforschern" die Mittel zu entziehen.
Bild, 15.05.1997
Vielleicht mag er Klimaforschern nicht zutrauen, Risiken abzuschätzen; eine Versicherung lebt von genauen Schätzungen.
Süddeutsche Zeitung, 10.10.1996
Denn daß der Planet Erde bereits unter erhöhter Temperatur leidet, wird von keinem ernsthaften Klimaforscher bestritten.
Die Welt, 30.08.2005
Zitationshilfe
„Klimaforscher“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Klimaforscher>, abgerufen am 24.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
klimafest
Klimafaktor
Klimaerwärmung
Klimaelement
Klimabilanz
Klimaforschung
Klimageografie
Klimageographie
Klimagerät
Klimagift