Klischeevorstellung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Klischeevorstellung · Nominativ Plural: Klischeevorstellungen
Worttrennung Kli-schee-vor-stel-lung

Thesaurus

Synonymgruppe
(die) landläufige Vorstellung · (die) übliche Vorstellung · Klischee · Klischeevorstellung · Schablone · Schublade · Stereotyp · Vorurteil
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Klischeevorstellung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Klischeevorstellung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Klischeevorstellung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ihr Verhalten entspricht ebensowenig den Klischeevorstellungen wie den chauvinistischen Ideen der traditionellen Biologie. [Der Tagesspiegel, 27.04.2001]
Hier geht es um weibliche Schönheit beziehungsweise die männliche Klischeevorstellung von derselben. [Süddeutsche Zeitung, 14.02.2002]
Ich denke, man muss den Charakter respektieren, den man spielt, und nicht nur einer Klischeevorstellung im eigenen Kopf folgen. [Süddeutsche Zeitung, 12.11.2001]
Kaum ein Beruf ist mit so vielen falschen Klischeevorstellungen behaftet wie dieser. [Die Zeit, 09.07.2012, Nr. 28]
Die Klischeevorstellung vom Arbeitslosen orientiert sich an den zwanziger Jahren. [Die Zeit, 10.12.1982, Nr. 50]
Zitationshilfe
„Klischeevorstellung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Klischeevorstellung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Klischee
Klirrfaktor
Klips
Klippspringer
Klippschüler
Klischeewort
Klischograf
Klischograph
Klister
Klistier