Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion überarbeitet.

Klopper

WorttrennungKlop-per (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Fußball, Jargon Fußballspieler, der hart u. rücksichtslos, ohne technisches Geschick spielt
2.
umgangssprachlich Raufbold, Schläger

Thesaurus

Synonymgruppe
Erfolg · ↗Hit  ●  Klopper  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
Schinken · dickes Buch  ●  Klopper  ugs. · ↗Monumentalwerk  geh. · ↗Schwarte  ugs. · ↗Wälzer  ugs.
Oberbegriffe
Synonymgruppe
(sich) einen Klops leisten  ●  (ein) Klopper (sein)  ugs. · (wieder) einen bringen  ugs.
Assoziationen
  • Brüller · ↗Kracher · ↗Lacher  ●  ↗Knaller  ugs. · Schenkelklopfer  ugs.
  • (sich) blamieren · einen Fauxpas begehen · ins Fettnäpfchen treten  ●  (sich) in die Nesseln setzen  ugs. · einen Bock schießen  ugs.
  • (einen) Fehler machen (unabsichtlich) · ↗(jemandem) passieren · ↗unterlaufen (Fehler o.ä.)  ●  (einen) Bock schießen  ugs.
  • (und) haben wir gelacht!  ugs. · LOL  ugs., Abkürzung, engl., Jargon · ROFL  ugs., Abkürzung, engl., Jargon · ein (echter) Brüller!  ugs. · ich könnt' mich wegschmeißen (vor lachen)  ugs. · selten so gelacht!  ugs., Hauptform
Synonymgruppe
Fußballrüpel  ●  ↗Holzfäller  ugs., fig. · Klopper  ugs., salopp · ↗Treter  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Liga

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Klopper‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Elfe, bedroht von den schweren Kloppern, begibt sich auf vermintes Terrain.
Der Tagesspiegel, 27.09.1997
Er war, wie er selbst sagt, "ein Klopper", ein "relativ unbedeutender Fußballspieler".
Süddeutsche Zeitung, 23.10.2000
Denn es geht Kloppers um die beste Ausgangsposition im vielleicht wichtigsten Verteilungskampf des 21.
Die Zeit, 13.02.2008, Nr. 08
Helsinki provozierte, und die "Klopper" aus Frankfurt prügelten unbeherrscht los.
Bild, 25.09.1998
Der Gerichtshof genehmigt weiter die Zeugen Nummer 3 und Nummer 4, Dr. Klopper und Helmuth Friedrich.
o. A.: Einhundertvierzigster Tag. Dienstag, 28. Mai 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 9496
Zitationshilfe
„Klopper“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Klopper>, abgerufen am 23.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
kloppen
Klöppelspitze
Klöppelsack
Klöppelpult
Klöppelnadeln
Klopperei
Klöppler
Klöpplerin
Klops
Kloschüssel