Kneipentisch, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungKnei-pen-tisch (computergeneriert)
WortzerlegungKneipeTisch

Verwendungsbeispiele für ›Kneipentisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da wird zusammen Weihnachten gefeiert, zum Geburtstag sitzen die drei anderen Männer mit am Kneipentisch.
Der Tagesspiegel, 22.11.2001
Nicht nur, weil dann auf der Piazza die Kneipentische von morgens bis abends voll sind.
Die Welt, 26.05.2000
Dann sitzen sie am Kneipentisch, ein paar Linke aus der Stadt, und sie reden privat und ehrlich.
konkret, 1990
Das Publikum sitzt an Kneipentischen, das ganze Theater ist eine Bühne.
Süddeutsche Zeitung, 05.03.1997
Am Tresen und am Kneipentisch gehen die isolierten Uni-Atome ständig neue Verbindungen ein.
konkret, 1982
Zitationshilfe
„Kneipentisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kneipentisch>, abgerufen am 25.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kneipenschlägerei
Kneipenrunde
Kneipenprügelei
Kneipenlizenz
Kneipengänger
Kneipentour
Kneipentür
Kneipenwirt
Kneiperei
Kneipier