Kneipentour, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungKnei-pen-tour (computergeneriert)
WortzerlegungKneipeTour

Thesaurus

Synonymgruppe
Bierreise · ↗Kneipenbummel · Kneipentour · ↗Sauforgie · ↗Sause · ↗Zechtour  ●  Zug durch die Gemeinde  ironisch · ↗Sauftour  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

abendlich ausgedehnt ausgiebig nächtlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kneipentour‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er chauffiert die Stars, manchmal auch zu einer nächtlichen Kneipentour.
Der Tagesspiegel, 11.02.2002
Nach einer Kneipentour knallten bei Uwe S. (25) die Sicherungen durch.
Bild, 28.09.2000
Der Rest des Abends verlief dann wie eine jugendliche Kneipentour.
Süddeutsche Zeitung, 27.03.1999
Zuvor waren die beiden etliche Male nächtens auf Kneipentour gegangen.
Die Zeit, 08.07.1994, Nr. 28
Was als harmlose Kneipentour begann, gipfelte in einem Rausch der Gewalt.
Die Welt, 07.12.2004
Zitationshilfe
„Kneipentour“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kneipentour>, abgerufen am 17.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kneipentisch
Kneipenschlägerei
Kneipenrunde
Kneipenprügelei
Kneipenlizenz
Kneipentür
Kneipenwirt
Kneiperei
Kneipier
Kneipkumpan