Knieaufschwung, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Knieaufschwung(e)s · Nominativ Plural: Knieaufschwünge
Aussprache 
Worttrennung Knie-auf-schwung
Wortzerlegung  Knie Aufschwung
eWDG

Bedeutung

Turnen Aufschwung aus dem Kniehang
Zitationshilfe
„Knieaufschwung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Knieaufschwung>, abgerufen am 27.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Knieabschwung
Knie
Knickung
Knickstiebel
Knickspant
Kniebank
Kniebeuge
Kniebreche
Kniebuckel
Kniebundhose