Kniebreche, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kniebreche · Nominativ Plural: Kniebrechen
Worttrennung Knie-bre-che
Wortzerlegung  Knie Breche
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

landschaftlich steiler Weg, steile Höhe
Zitationshilfe
„Kniebreche“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kniebreche>, abgerufen am 22.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kniebeuge
Kniebank
Knieaufschwung
Knieabschwung
Knie
Kniebuckel
Kniebundhose
Kniefall
kniefällig
kniefrei