Kniebundhose

WorttrennungKnie-bund-ho-se (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Hose, die mit einem Kniebund abschließt; Bundhose

Thesaurus

Synonymgruppe
Knickerbocker · Kniebundhose · ↗Kniehose · Kniehosen  ●  ↗Culotte  franz.
Oberbegriffe
  • Hose · Hosen  ●  ↗Beinkleid  ugs. · Bux(e)  ugs., norddeutsch · ↗Büx  ugs., norddeutsch

Typische Verbindungen
computergeneriert

Hemd Hut Strumpf Wams Wanderer blau ledern seiden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kniebundhose‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Davon jedoch sagt der junge Mann in weinrotem Wams und Kniebundhosen nichts.
Süddeutsche Zeitung, 13.06.2000
Auf einem Bild ist ein Mann zu sehen, eine Art Kniebundhose trägt er, hohe Socken und Hemd.
Die Zeit, 12.08.2007, Nr. 33
Sie tragen auch keine Kniebundhosen und kein Dreieckstuch um den Hals.
Die Welt, 15.03.1999
Sascha saß wie immer im grünen Hemd und in seiner Kniebundhose.
Becker, Jürgen: Aus der Geschichte der Trennungen, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1999, S. 220
Die als »Knickerbocker« bekannte Kniebundhose hat weder eine Bügelfalte noch sonst einen besonderen Knick.
Krämer, Walter / Sauer, Wolfgang, Lexikon der populären Sprachirrtümer, Frankfurt a. M.: Eichborn 2001, S. 130
Zitationshilfe
„Kniebundhose“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kniebundhose>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kniebuckel
Kniebreche
Kniebeuge
Kniebank
Knieaufschwung
Kniefall
kniefällig
kniefrei
Kniegeige
Kniegelenk