Kodifikation, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungKo-di-fi-ka-ti-on
Grundformkodifizieren
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
das Kodifizieren
2.
Gesetzessammlung, die das gesamte Recht oder einzelne Gebiete des Rechts systematisch erfasst
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Kodex · Ehrenkodex · kodifizieren · Kodifikation
Kodex m. ‘Gesetzbuch, Gesetzessammlung, alte Handschrift’; in die Gelehrtensprache aufgenommenes lat. cōdex ‘Baumstamm, zu Schreibtafeln gespaltenes Holz’, dann ‘Urkunde, Buch, Verzeichnis, Rechnungsbuch’, spätlat. ‘Gesetzbuch’, mlat. ‘Handschrift’ (zu lat. cūdere ‘schlagen, klopfen, stampfen, verfestigen’) wird im 18. Jh. in der Bildungssprache allgemein bekannt. Dazu im 19. Jh. Ehrenkodex m. ‘die für eine Gruppen-, Berufs- oder Standesehre geltenden Normen’; kodifizieren Vb. ‘Rechtsnormen gesetzesmäßig zusammenfassen’; Kodifikation f. ‘Aufzeichnung bzw. Herstellung einer Gesetzessammlung, vom Gesetzgeber erlassene Gesetzessammlung’.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Gesetzbuch Kirchenrecht Recht fürstlich systematisch umfassend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kodifikation‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Seine größte Leistung bestand in der Kodifikation des bayerischen Rechts.
Süddeutsche Zeitung, 19.09.1996
An die Stelle starrer Kodifikationen muß die Erfahrung der praktischen Kooperation treten.
Kursbuch, 1966, Bd. 4
In den neuzeitlichen Kodifikationen, die das Gewohnheitsrecht ablösten, hat sich der romanistische Begriff durchgesetzt.
Dombois, H.: Verlöbnis. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1962], S. 30078
Die Kodifikation selbst sollte »erschöpfend« sein und glaubte es sein zu können.
Weber, Max: Wirtschaft und Gesellschaft. In: Weber, Marianne (Hg.), Grundriß der Sozialökonomik, Tübingen: Mohr 1922 [1909-1914, 1918-1920], S. 613
In den Kodifikationen des Kriegsrechts aber gibt es keine Definition des Kriegsverbrechens.
Die Zeit, 15.08.1969, Nr. 33
Zitationshilfe
„Kodifikation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kodifikation>, abgerufen am 21.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kodierung
kodieren
Kodiakbär
Kodex
Kodewort
kodifizieren
Kodifizierung
Kodikologie
Kodizill
Koedition