Kohlenstation, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungKoh-len-sta-ti-on
WortzerlegungKohleStation
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Seewesen, früher Hafen, in dem ein Dampfschiff Kohle übernehmen kann

Verwendungsbeispiele für ›Kohlenstation‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zur Erschließung des Mündungsgebietes der Lena wurde in Tiksi an der Südostecke des Lena-Deltas ein Hafen und eine Kohlenstation errichtet.
Die Zeit, 15.11.1951, Nr. 46
Die Halbinsel Aden selbst, eine stark befestigte britische Kohlenstation, liegt etwa 170 km östlich von der Straße von Bab-El-Mandeb.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1936]
Zitationshilfe
„Kohlenstation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kohlenstation>, abgerufen am 25.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kohlenstapel
Kohlenschütte
Kohlenschute
Kohlenschlacke
Kohlenschippe
Kohlenstaub
Kohlenstaubexplosion
Kohlenstaubfeuerung
Kohlenstift
Kohlenstoff