Kolbenhieb, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungKol-ben-hieb
WortzerlegungKolbenHieb
eWDG, 1969

Bedeutung

Synonym zu Kolbenschlag
Beispiel:
Seitdem er ... als halbwüchsiger Junge einen Kolbenhieb über den Kopf erhalten hatte, war er ein gutmütiger Kretin geblieben [WerfelMusa Dagh103]

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wer sich nicht mehr auf den Beinen halten konnte, wurde erschossen, mit Kolbenhieben erschlagen oder mit einer Blausäureinjektion getötet.
Süddeutsche Zeitung, 20.04.2001
Ein andrer Teil lief, stolperte, stürzte der brüllenden Schlucht entgegen und wurde von den Verfolgern durch Bajonettstiche und Kolbenhiebe niedergeworfen.
Werfel, Franz: Die Vierzig Tage des Musa Dagh II, Stockholm: Bermann - Fischer 1947 [1933], S. 91
Der Pater erhielt einen Faustschlag und einen Kolbenhieb ins Gesicht und wurde von einem Dumdum-Geschoß in den Kopf getroffen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1976]
Zitationshilfe
„Kolbenhieb“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kolbenhieb>, abgerufen am 13.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kolbenhals
Kolbenfüller
Kolbenfresser
Kolbendruck
Kolbendichtung
Kolbenhirse
Kolbenhub
Kolbenkraft
Kolbenmaschine
Kolbenmotor