Kollektivbewusstsein, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungKol-lek-tiv-be-wusst-sein
WortzerlegungKollektivBewusstsein, ↗kollektivBewusstsein
Ungültige SchreibungKollektivbewußtsein
Rechtschreibregeln§ 2, § 25 (E1)
eWDG, 1969

Bedeutung

Bewusstsein, Gefühl der Zusammengehörigkeit, Verbundenheit mit anderen
Beispiel:
das Kollektivbewusstsein der Schüler, Brigademitglieder muss gestärkt werden

Typische Verbindungen
computergeneriert

verankern

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kollektivbewusstsein‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Jeder kennt das Bild mit seinem Konterfei, aber fast niemand weiß, wieso es im Kollektivbewusstsein so präsent ist.
Die Zeit, 22.06.2009, Nr. 25
Die starke Stellung der Vertriebenen im deutschen Kollektivbewusstsein änderte sich erst Ende der sechziger Jahre.
Süddeutsche Zeitung, 18.07.2003
Diese Studien führen schließlich zu einer Klärung der symbolischen Struktur des Heiligen und zu einer nichtpositivistischen Deutung des Kollektivbewußtseins.
Habermas, Jürgen: Theorie des kommunikativen Handelns - Bd. 2. Zur Kritik der funktionalistischen Vernunft, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1981, S. 74
Sie entwickelten ein Kollektivbewusstsein, das sie unfähig machte, dem wachsenden Nationalismus und Rassismus Widerstand zu leisten.
Lepenies, Wolf: Kultur und Politik, München, Wien: Carl Hanser Verlag 2006, S. 236
Das Kollektivbewußtsein geht daher dem Anspruch des individuellen Messiasbewußtseins voran und wirkt als Katalysator.
Desroche, H.: Messianismus. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 11710
Zitationshilfe
„Kollektivbewusstsein“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kollektivbewusstsein>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kollektivbestattung
Kollektivbesitz
Kollektivbedürfnis
Kollektivbauer
Kollektivausstellung
Kollektivbildung
Kollektive
Kollektiveigentum
Kollektiverziehung
Kollektivgeist