Kolonisator, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Kolonisators · Nominativ Plural: Kolonisatoren
WorttrennungKo-lo-ni-sa-tor
formal verwandt mitKolonisation
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2016

Bedeutungen

1.
jmd., der führend an der Gründung und Entwicklung von Kolonien (Lesart 1) beteiligt ist
Beispiele:
Trotz solch geografischer Besonderheit ist über die Ureinwohner, die dort [in Patagonien] mit und am Wasser lebten und im 19. Jahrhundert von den Kolonisatoren fast völlig ausgerottet wurden, kaum etwas bekannt. [Neue Zürcher Zeitung, 16.01.2016]
Der erste Kolonisator der Zarin [Potemkin] ließ echte Festungen und bis heute bestehende Städte anlegen[…]. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 31.01.2006]
übertragen Der Tourist nimmt sich mit, wohin er fährt und fliegt. Als moderner Kolonisator stülpt er der Fremde das heimische Wertesystem über. [Die Zeit, 02.06.1999, Nr. 23]
Als die spanischen Kolonisatoren in Amerika neue Siedlungen planten, wurden die architektonischen Fäden am spanischen Hof gezogen […]. [Die Zeit, 29.07.1999, Nr. 31]
Die Indianer wurden durch das seit Kolumbus praktizierte […]System, bei dem den Kolonisatoren die Eingeborenen zur »Missionierung« und Ausbeutung zugeteilt wurden, zwangsweise zur Arbeit in den Minen herangezogen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 07.07.1994]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: die deutschen, englischen, griechischen, römischen, portugiesischen, spanischen Kolonisatoren
in Präpositionalgruppe/-objekt: Widerstand gegen die Kolonisatoren [leisten]
in Koordination: Kolonisatoren und Kolonisierte
2.
jmd., der kolonisiert (Lesart 2)
Beispiele:
[…] die Amazone Marina Silva ist […] der Fleisch gewordene Alptraum für die korrupten politischen Männercliquen in Brasília und weit erfolgreicher als ihre Ahnen im Kampf gegen die Kolonisatoren des Waldes. [Der Spiegel, 19.03.2001, Nr. 12]
Man jagte die Menschen hinaus an den Rand Europas, damit sie die Sümpfe in der Weichselmündung trockenlegten oder, später, dem russischen Zaren als Kolonisatoren dienten. [Die Zeit, 16.04.1993, Nr. 16]
Unter den trotz dieser Hindernisse erzielten Ergebnissen seien folgende hervorgehoben: […] infolge zeitiger Befriedung setzt die Kolonisation früh ein, die erste Siedlung liegt im Gebiet der Kleinformen und der unregelmäßigen und kleineren Fluren, die Kolonisatoren lassen sich nicht feststellen[…]. [Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1939, S. 330]

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ankunft Entdecker Eroberer Kolonisierte Missionar Sprache britisch ehemalig einstig englisch europäisch französisch griechisch italienisch mitbringen portugiesisch spanisch weiß westlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kolonisator‹.

Zitationshilfe
„Kolonisator“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kolonisator>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kolonisation
Kolonie
Kolonialzeit
Kolonialwarenladen
Kolonialwarenhändler
kolonisatorisch
kolonisieren
Kolonisierung
Kolonist
Kolonnade