Kolonnade, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kolonnade · Nominativ Plural: Kolonnaden
Aussprache
WorttrennungKo-lon-na-de (computergeneriert)
HerkunftFranzösisch
eWDG, 1969

Bedeutung

überdachter Gang, der an der Straßenseite von Säulen begrenzt ist
Beispiele:
die Kolonnaden am Markt, des Kurhauses
die Geschäfte unter den Kolonnaden
Die Gebäude ringsum werden in Kolonnaden verwandelt, Laden neben Laden [Kellerm.Totentanz32]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Kolonne · Kolonnade
Kolonne f. ‘Schar, Zug, Marschformation, Gliederungseinheit, Reihe’, Übernahme (18. Jh.) von gleichbed. frz. colonne, eigentlich ‘Säule, senkrechte Reihe’, aus lat. columna ‘Säule’. Kolonnade f. ‘Säulengang ohne Bögen’ (18. Jh.), frz. colonnade.

Thesaurus

Synonymgruppe
Kolonnade · ↗Wandelgang

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arkade Dach Ehrenhof Fassade Nationalgalerie Palais Petersplatz Restaurierung Sanierung Schatten Säule Tempel Terrasse umlaufend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kolonnade‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Am westlichen Ende stehen die Kolonnaden, und zwischen den Wegen ist Rasen gesät, der nicht betreten werden darf.
Der Tagesspiegel, 07.06.2000
Geblieben ist davon nur eine Kolonnade und ein paar alte Bäume.
Die Zeit, 11.09.1995, Nr. 37
Ich saß unter Bäumen auf einer Bank, nicht weit von einer weißen Kolonnade - im Hofgarten.
Ganghofer, Ludwig: Lebenslauf eines Optimisten. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1911], S. 26177
Kolonnaden ersetzt B. durch Marquisen, die bei schlechtem Wetter zum Schutz der Bewohner aufgespannt werden.
o. A.: Lexikon der Kunst - B. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1987], S. 21733
Der Burgführer und die Reiseleiterin, die sich gegenseitig der Initiative verdächtigten, zogen sich mit einer Zeitung unter die Kolonnaden zurück.
Morgner, Irmtraud: Leben und Abenteuer der Trobadora Beatriz nach Zeugnissen ihrer Spielfrau Laura, Berlin: Aufbau-Verl. 1974, S. 26
Zitationshilfe
„Kolonnade“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kolonnade>, abgerufen am 23.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kolonist
Kolonisierung
kolonisieren
kolonisatorisch
Kolonisator
Kolonne
Kolonnenfahrt
Kolonnenschrift
Kolonnenspringer
Kolophon