Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kommandoaktion, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Kom-man-do-ak-ti-on
Wortzerlegung Kommando Aktion

Typische Verbindungen zu ›Kommandoaktion‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kommandoaktion‹.

Verwendungsbeispiele für ›Kommandoaktion‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Weiß man, wo sich der Gegner aufhält, so kann man ernsthaft an eine schnelle Kommandoaktion denken. [Die Welt, 27.09.2001]
Die Einflussnahme von morgen ist wichtiger als die Kommandoaktion von heute. [Die Welt, 04.09.1999]
Allzu leicht könnten sie sonst durch rasche Kommandoaktionen lahmgelegt werden. [Die Zeit, 04.06.1965, Nr. 23]
Die Taliban verüben immer wieder spektakuläre Kommandoaktionen, bei denen mehrere prominente Ziele gleichzeitig angegriffen werden. [Die Zeit, 16.04.2012 (online)]
Er bemühe sich bereits seit einem halben Jahr zu erfahren, welche geheimen Kommandoaktionen von der Bundeswehr unterstützt würden, sagte er der «Neuen Presse». [Die Zeit, 27.07.2010 (online)]
Zitationshilfe
„Kommandoaktion“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kommandoaktion>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kommando
Kommanditist
Kommanditgesellschaft
Kommanditeinlage
Kommandierung
Kommandobehörde
Kommandobrücke
Kommandoebene
Kommandoflagge
Kommandoführer