Kommandozeile, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kommandozeile · Nominativ Plural: Kommandozeilen
Aussprache [kɔˈmandoˌʦaɪ̯lə]
Worttrennung Kom-man-do-zei-le
Wortzerlegung Kommando Zeile
ZDL-Vollartikel

Bedeutungen

1.
Bereich, in dem Anweisungen an den Computer eingegeben werden können
Kollokationen:
in Präpositionalgruppe/-objekt: [etw.] in die Kommandozeile eingeben
Beispiele:
Statt des vorgesehenen Steuerungsprogramms bedient Hoffmanns Bekannter den Apparat mit Befehlen in der sogenannten Kommandozeile. Die Kommandozeile ist ein Eingabefenster, über das ein Nutzer PC‑Befehle direkt eingeben kann, ohne zuvor grafische Programme öffnen zu müssen. [Saarbrücker Zeitung, 16.03.2021]
Und trotzdem war es für die Produktionsdesigner unvorstellbar, dass Computer mal eine angenehmere Benutzeroberfläche haben würden als die Kommandozeilen der DOS‑Ebene. [Neue Osnabrücker Zeitung, 08.11.2019]
Das [Bedienung mit der Computermaus] war für Freaks mindestens so revolutionär wie das Fehlen einer Kommandozeile. [Fränkischer Tag, 24.10.2019]
Die Schwierigkeiten des Stoffs schlagen sich zunächst auch in den ernsten Mienen der Schülerinnen wieder, die in Dreiergruppen an mit Computern ausgestatteten Tischen sitzen und komplizierte Befehle in die Kommandozeilen der Geräte tippen. [Frankfurter Rundschau, 27.04.2018]
Der IBM‑PC erblickt das Licht der Welt: ausgestattet mit einer spartanischen schwarzen Bedienoberfläche mit Kommandozeile und dem Betriebssystem MS‑DOS 1.0 von Microsoft. [Süddeutsche Zeitung, 14.08.2001]
In der Kommandozeile […] werden der Befehl »Ping« und die Zieladresse, zumeist die IP‑Nummer des Zielrechners, eingegeben. [Die Welt, 20.12.2000]
2.
Anweisung an einen Computer, die in einen dafür vorgesehenen Bereich eingegeben wird
Beispiele:
Alle Konvertierungsjobs werden in einer zentralen Liste gemanagt und können automatisch über Kommandozeilen sowie ein Verzeichnis‑Scanner‑Tool dort eingestellt werden. [Leistungsfähige CAD-Konvertierung für die PDM-Integration, 18.07.2020, aufgerufen am 31.08.2020]
Viele Computerspiele aus dem PC‑Bereich lassen sich über Kommandozeilen zusätzlich konfigurieren. [Befehl Definition & Begriffserklärung, 19.07.2020, aufgerufen am 31.08.2020]
Betroffene sollten im Terminal eine Kommandozeile eingeben – also in einer Umgebung arbeiten, die sie möglicherweise noch nie gesehen haben. [Die Zeit, 03.12.2017 (online)]
Wir Endbenutzer werden quälend langsam in Programmen und Maschinen heimisch, die ihrerseits kein Wort verstehen, nur Kommandozeilen, Mausklicks und seit neuestem Befehle per Mikrofon. [Die Zeit, 18.03.2013 (online)]
In den 80er Jahren musste der durchschnittliche Benutzer Kommandozeilen lernen, um mit einem Computer arbeiten zu können. [Die Welt, 02.10.1999]
Hier sind die üblichen Distributionen mit sehr leistungsfähigen Installations‑Werkzeugen ausgestattet, der Anwender muß keine kryptischen Kommandozeilen mehr tippen. [Der Tagesspiegel, 16.03.1999]

letzte Änderung:

Thesaurus

Computer
Synonymgruppe
Befehlszeile · Eingabeaufforderung · Eingabekonsole · Kommandozeile · Konsole · Textkonsole  ●  Terminal  engl.

Typische Verbindungen zu ›Kommandozeile‹ (berechnet)

Power auswerten eingegeben

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kommandozeile‹.

Zitationshilfe
„Kommandozeile“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kommandozeile>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kommandowirtschaft
Kommandounternehmen
Kommandoton
Kommandostruktur
Kommandostimme
Kommandozentrale
Kommassation
Kommazahl
Kommemoration
Kommende