Kommunikationsnetz, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungKom-mu-ni-ka-ti-ons-netz
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Netz zur Übermittlung von Daten, Sprache, Bildern; Nachrichtennetz

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Kommunikationsnetz · ↗Kommunikationssystem
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Dienstmerkmal · vermittlungstechnisches Leistungsmerkmal

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aufbau Ausbau Betreiber Infrastruktur Kommunikationssystem Lehrstuhl Unternehmensbereich Verkehrsweg anschließen aufbauen breitbandig dicht digital drahtlos einbinden elektronisch funktionierend global hochmodern intern leistungsfähig mobil modern modernisieren satellitengestützt veraltet weltumspannend weltweit zweitgroß öffentlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kommunikationsnetz‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie ermöglicht die fast unbegrenzte Übertragung von bewegten Bildern über jedes Kommunikationsnetz.
Die Zeit, 01.06.2006, Nr. 22
Eines haben alle Kommunikationsnetze gemeinsam: die verfügbare Übertragungsrate ist immer zu gering.
C't, 1999, Nr. 1
Die junge Generation soll frühzeitig lernen, im internationalen Kommunikationsnetz mitzureden.
Süddeutsche Zeitung, 13.05.1996
Dazu zähle die Planung, Installation und der Betrieb von Kommunikationsnetzen.
Der Tagesspiegel, 24.03.2000
Zudem kennt sich der neue Chef in Hardware, Kommunikationsnetzen und digitaler Elektronik aus.
Die Welt, 28.02.2005
Zitationshilfe
„Kommunikationsnetz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kommunikationsnetz>, abgerufen am 19.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kommunikationsmuster
Kommunikationsmöglichkeit
Kommunikationsmodell
Kommunikationsmittel
Kommunikationsmedium
Kommunikationsnetzwerk
Kommunikationspartner
Kommunikationsplattform
Kommunikationspolitik
kommunikationspolitisch