Kommunikationsprotokoll, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Kommunikationsprotokolls · Nominativ Plural: Kommunikationsprotokolle
WorttrennungKom-mu-ni-ka-ti-ons-pro-to-koll
WortzerlegungKommunikationProtokoll

Typische Verbindungen
computergeneriert

Schnittstelle verwendet

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kommunikationsprotokoll‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Microsoft behält sich allerdings für künftige Versionen die Nutzung anderer Kommunikationsprotokolle vor.
C't, 1993, Nr. 4
Schnittstellen, Kommunikationsprotokolle und digitale Formate halten sie lieber geheim oder sichern sie mit Patenten ab.
C't, 2001, Nr. 19
So soll der Konzern seinen Konkurrenten Kommunikationsprotokolle zur Verfügung stellen.
Süddeutsche Zeitung, 16.03.2004
Ein großer Teil der in Hannover präsentierten Lösungen und Komponenten unterstützt genormte Kommunikationsprotokolle und Schnittstellen.
Süddeutsche Zeitung, 27.02.1996
Dieses Kommunikationsprotokoll wird eingesetzt, um im Web Daten sicher zu übertragen, etwa beim Online-Banking, in Internet-Shops oder bei Web-Mail-Diensten.
Die Zeit, 06.09.2013 (online)
Zitationshilfe
„Kommunikationsprotokoll“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kommunikationsprotokoll>, abgerufen am 07.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kommunikationsproblem
kommunikationspolitisch
Kommunikationspolitik
Kommunikationsplattform
Kommunikationspartner
Kommunikationsprozess
Kommunikationsraum
Kommunikationssatellit
Kommunikationsschwierigkeit
Kommunikationssituation