Kommunikationssystem, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Kommunikationssystems · Nominativ Plural: Kommunikationssysteme
Aussprache
WorttrennungKom-mu-ni-ka-ti-ons-sys-tem

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Kommunikationsnetz · Kommunikationssystem
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Dienstmerkmal · vermittlungstechnisches Leistungsmerkmal

Typische Verbindungen zu ›Kommunikationssystem‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kommunikationssystem‹.

Verwendungsbeispiele für ›Kommunikationssystem‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor allem bei mobilen Kommunikationssystemen zeichnet sich eine schnell wachsende Nachfrage nach ETC ab.
Die Welt, 02.05.2000
Ohne sie wäre es nicht möglich gewesen, Umfang, Kommunikationssystem und Struktur der alt-neuen kriminellen Vereinigung auszumachen.
Die Zeit, 22.11.1974, Nr. 48
Wahrnehmen funktioniert dadurch, daß es nicht Kommunikation ist; die psychischen Prozesse sind nicht sozial, sie unterscheiden sich von allen Kommunikationssystemen.
Schuh, Franz: Schreibkräfte, Köln: DuMont 2000, S. 116
Einerseits gibt es außerhalb des Kommunikationssystems Gesellschaft überhaupt keine Kommunikation.
Luhmann, Niklas: Soziale Systeme, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1984, S. 53
Der Begriff des Selbstentblößungsrituals verweist somit auf die spezifische Seinsweise dieser Gattung im literarischen Kommunikationssystem.
Hijiya-Kirschnereit, Irmela: Selbstentblößungsrituale, Wiesbaden: Steiner 1981, S. 195
Zitationshilfe
„Kommunikationssystem“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kommunikationssystem>, abgerufen am 08.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kommunikationsstruktur
Kommunikationsstrategie
Kommunikationsstörung
Kommunikationsstil
Kommunikationssituation
Kommunikationstechnik
kommunikationstechnisch
Kommunikationstechnologie
Kommunikationsteilnehmer
kommunikationstheoretisch