Kommunikationsverfahren, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Kommunikationsverfahrens · Nominativ Plural: Kommunikationsverfahren
Aussprache 
Worttrennung Kom-mu-ni-ka-ti-ons-ver-fah-ren

Verwendungsbeispiele für ›Kommunikationsverfahren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zusätzliche Kosten ergeben sich aus dem Kommunikationsverfahren, das gewählt wird. [Süddeutsche Zeitung, 27.01.1998]
Am Ende erscheint es so, dass wir als Leser erst durch den Rhythmus zu "Zeugen der gesagten Wirklichkeit" werden, jenseits aller "Kommunikationsverfahren". [Süddeutsche Zeitung, 02.10.1999]
Bei diesem Kommunikationsverfahren spart eine Zeitung so viel Geld, daß die Kosten für die Ausstattung ihrer Mitarbeiter mit dem erforderlichen Gerät im Nu amortisiert sind. [Die Zeit, 17.05.1985, Nr. 21]
Zitationshilfe
„Kommunikationsverfahren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kommunikationsverfahren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kommunikationsträger
Kommunikationstraining
Kommunikationstheorie
Kommunikationsteilnehmer
Kommunikationstechnologie
Kommunikationsverhalten
Kommunikationsvorgang
Kommunikationsweg
Kommunikationsweise
Kommunikationswirtschaft