Komplex, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Komplexes · Nominativ Plural: Komplexe
WorttrennungKom-plex
HerkunftLatein
Grundformkomplex
Wortbildung mit ›Komplex‹ als Erstglied: ↗Komplexbrigade · ↗Komplexchemie · ↗Komplexdeckung · ↗Komplexprogramm · ↗Komplexverbindung · ↗komplexbeladen
 ·  mit ›Komplex‹ als Letztglied: ↗Aufgabenkomplex · ↗Betriebskomplex · ↗Bürokomplex · ↗Fabrikkomplex · ↗Forschungskomplex · ↗Fragenkomplex · ↗Gebäudekomplex · ↗Gedankenkomplex · ↗Gesamtkomplex · ↗Hotelkomplex · ↗Häuserkomplex · ↗Industriekomplex · ↗Inferioritätskomplex · ↗Minderwertigkeitskomplex · ↗Mutterkomplex · ↗Themenkomplex · ↗Unterkomplex · ↗Wohnkomplex · ↗Zahlenkomplex · ↗Ödipuskomplex
eWDG, 1969

Bedeutungen

1.
geschlossenes Ganzes, das aus vielfältig miteinander verflochtenen Teilen besteht
a)
Beispiele:
ein Komplex von Fragen, Beobachtungen
das Recht ist ein Komplex gültiger Normen
ein einheitlicher, geschlossener Komplex von Maßnahmen
das ist ein unentwirrbarer Komplex von Problemen
in der Diskussion einen Komplex herausgreifen, erörtern
DDR im Komplexumfassend, allseitig
Beispiele:
die Hauptfragen der Landwirtschaft im Komplex lösen
Die Erfahrungen in Schwedt hätten gezeigt ... daß der sozialistische Wettbewerb im Komplex geführt werden muß [Tageszeitung1964]
b)
Gruppe von Gebäuden, Gebäudeteilen
Beispiele:
ein riesiger, langgestreckter, im Bau befindlicher Komplex
ein Komplex vierstöckiger Wohnhäuser
von hier aus kann man den ganzen Komplex überschauen
Als er sich dem Komplex der Präfektur näherte [KasackStadt442]
2.
Psychologie Gruppe von in sich zusammenhängenden Vorstellungen, Erfahrungen und Gefühlen, die oft unbewusst bleiben und ihren Träger seelisch ungünstig beeinflussen
Beispiele:
Komplexe haben
an (verdrängten) Komplexen leiden
einen Komplex verdrängen, abreagieren, nähren
etw. wird bei jmdm. zu einem Komplex
Wenn Wollen und Können nicht im rechten Verhältnis stehen, bilden sich Komplexe [M. WalserEhen292]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

komplex · Komplex
komplex Adj. ‘umfassend, zusammenhängend, vielschichtig’, Entlehnung (18. Jh.) aus lat. complexus, Part.adj. zu lat. complectī ‘umschlingen, umfassen’ (vgl. lat. plectere ‘flechten, ineinanderfügen’ und s. ↗kon-). Komplex m. ‘geschlossenes Ganzes’ (19. Jh.), in der Psychologie ‘Gruppe beunruhigender Vorstellungen’, entlehnt aus dem Substantiv lat. complexus ‘Umfassung, Umschließung, Verknüpfung’.

Thesaurus

Synonymgruppe
Gebäudekomplex · Komplex · Menge von Gebäuden · architektonische Funktionseinheit
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Kroll'scher Wintergarten · Krolloper · Krolls Etablissement
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Hemmung Innenhof abreagieren ausgedehnt ausklammern beherbergen denkmalgeschützt entworfen erbaut errichtet gemischt gesamt geschlossen gewaltig gigantisch industriell industrielle-militärisch medizinisch-industriell militär-industriell militärindustriell militärisch-industriell militärischindustriell petrochemisch riesig thematisch verdrängt weitläufig wissenschaftlich-industriell zusammenhängend ödipal

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Komplex‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Weitere 25 Millionen Euro fließen in die zwei angrenzenden Komplexe.
Die Welt, 20.12.2005
Kann man sie vielleicht doch verlocken, sich wieder auf Komplexes einzulassen?
Der Tagesspiegel, 29.08.2000
In seiner ursprünglichsten Form ergibt er sich durch das Verschmelzen einzelner Gebäude zu einem geschlossenen Komplex.
o. A.: Lexikon der Kunst - I. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1991], S. 6575
Ich darf vielleicht bloß das eine noch fragen wegen dieses Komplexes?
o. A.: Einhundertsiebenunddreißigster Tag. Donnerstag, 23. Mai 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 15244
Aber hören wir weiter, es verfolgt mich nun, es geht mir schon seit Tagen im Kopf herum, du weißt, ich habe diesen Komplex.
Schaeffer, Albrecht: Helianth II, Bonn: Weidle 1995 [1920], S. 131
Zitationshilfe
„Komplex“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Komplex>, abgerufen am 08.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Komplettpreis
Komplettlösung
Komplettierung
komplettieren
Komplettanbieter
komplex-territorial
komplexbeladen
Komplexbrigade
Komplexchemie
Komplexdeckung