Konditionierung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Konditionierung · Nominativ Plural: Konditionierungen
Aussprache
WorttrennungKon-di-ti-onie-rung · Kon-di-tio-nie-rung
Wortzerlegungkonditionieren-ung
Wortbildung mit ›Konditionierung‹ als Letztglied: ↗Gegenkonditionierung · ↗Vorkonditionierung
DWDS-Vollartikel, 2019

Bedeutungen

1.
Psychologie Konditionieren (2) von Reaktionen, Reflexen, Verhaltensweisen
Beispiele:
Emotionale Reaktionen[…] werden vom Gehirn in vielen Fällen erst gelernt. Das geschieht über Konditionierung: Eine Reaktion wird mit einem Reiz verknüpft, der diese Reaktion normalerweise nicht auslösen würde. [Der Standard, 25.04.2015]
Die Konditionierung im Sinne positiver Verstärkung ist schon bei Kleinkindern als eine geeignete Maßnahme zur Verhaltensmodifikation möglich. [kstephenson.wordpress.com, 18.06.2008]
Schokolade bekommen wir schon als Kind vor allem zur Belohnung oder zu besonderen Anlässen, zum Geburtstag, an Weihnachten und Ostern. Die Konditionierung funktioniert so gut, dass später mitunter der Blick auf ein Stück Schokolade ausreicht, um Gelüste zu wecken, die sich dann nur mit Schokolade stillen lassen. [Spiegel, 06.05.2015 (online)]
Ohne die breitenwirksame Konditionierung des modernen Geschmacks durch TV-Comedy-Trash wäre diese psychologisch flache und allenfalls mässig spannende, nur eben hinreichend groteske Geschichte ganz sicher kein Bestseller geworden. [Neue Zürcher Zeitung, 05.03.2013]
Die Reaktion erfolgt also […] auf einen vordergründig nicht mehr nachvollziehbaren Auslöser. Für die Wissenschaft waren Pawlows Entdeckungen insofern wichtig, als sie zur Unterscheidung von bedingtem und unbedingtem Reflex führten und zudem die Bedeutung von Konditionierung beim Lernvorgang verdeutlichten. [o.A.[don], Pawlowscher Reflex, in: Süddeutsche Zeitung 06.08.1999, S. 2]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: die emotionale, gesellschaftliche, instrumentelle, klassische, kulturelle, operante, sexuelle, soziale Konditionierung
metonymisch durch Konditionierung (1) erworbener Reflex, erlerntes Verhalten
Beispiele:
Viele Frauen tragen noch tief liegende gesellschaftliche Konditionierungen in sich, die wie eine Barriere zwischen der Selbst- und der Fremdwahrnehmung des eigenen Körpers stehen. [Die Zeit, 19.09.2012, Nr. 38]
Ich mache immer Brot morgens[…], eine Konditionierung, die ich nicht aufgeben mochte, auch als meine Schulkinder längst alt genug waren. [Die Welt, 24.03.2018]
Dabei will er etwa herausfinden, ob alle Menschen auf das Immuntraining reagieren, wie lange eine solche Konditionierung anhält und wo im Gehirn die Meldungen von Geschmack und Medikamentenwirkung miteinander verschaltet sind. [Neue Zürcher Zeitung, 19.05.2010]
2.
fachsprachlich Veränderung mikro- oder makroklimatischer Bedingungen
Beispiele:
Konditionierung [Stichwort] Ausbildung bestimmter Bedingungen in Räumen durch Heizung, Kühlung, Be- und Entlüftung, Befeuchtung, Beleuchtung und Trinkwarmwasserversorgung. Die Konditionierung hat das Ziel, die Nutzungsanforderungen an Innentemperatur, Frischluft, Licht, Luftfeuchte und/oder Trinkwarmwasser zu erfüllen. [Torsten Schoch, EnEV 2009 und DIN V 18599 Nichtwohnbau, Berlin: Bauwerk 2009, S.37]
Wenn im Frühjahr die Sonne aufgeht, werden plötzlich sehr viele reaktionsfreudige Chlorradikale freigesetzt, die das Ozon abbauen. Dieses Zusammentreffen einer meteorologischen Konditionierung und einer chemischen Aktivierung passiert im Süden jeden Winter, im Norden allerdings nur gelegentlich[…]. [Süddeutsche Zeitung, 28.09.1995]
a)
spezieller gezielte Beeinflussung der chemischen Eigenschaften oder physikalischen Beschaffenheit von etw. durch Zugabe bestimmter Substanzen oder durch physikalische Verfahren
Beispiele:
Konditionierung ist eine physikalische oder chemische Bearbeitung von Schlämmen zur Erleichterung ihrer Entwässerung […]. [Tobias Holl, Zielgerichtete Aufbereitung und nutzbringende Verwertung von vererdetem Klärschlamm im Gsten- und Landschaftsbau, Weihenstephan: Diplomica 2006, S.17]
Das durch direkte Methanisierung gewonnene Gas soll nicht ins Erdgasnetz eingespeist werden. Dadurch entfallen weitere technisch komplizierte und kostenintensive Anpassungsmaßnahmen wie […] die Konditionierung des Biomethans. [Der Standard, 20.01.2013]
Die Trocknung wird mit gesättigter Warmluft von 65–75 °C oder Hochfrequenzheizung durchgeführt. Nach der Konditionierung folgt dann noch die textile Aufbereitung, bei der das Zwirnen der Kunstseide ein wichtiger Arbeitsgang ist. [Sandermann, Wilhelm, Grundlagen der Chemie und chemischen Technologie des Holzes, Leipzig: Geest & Portig 1956, S. 276]
b)
spezieller Erwärmung von Motor und Katalysator eines Kraftfahrzeugs auf Betriebstemperatur vor einer Überprüfung
Beispiele:
Diese dreifache Wiederholung [des Betriebs auf einem standardisierten Fahrzyklus] ist gesetzlich vorgeschrieben, wird also vor jeder Messung durchgeführt – und ist deswegen von einer Software einfach als Konditionierung zu erkennen. [Spiegel, 24.11.2015 (online)]
Lediglich im kalten Zustand und mit spezieller Konditionierung seien Werte in der Nähe der erlaubten Diesel-Norm ermittelt worden. [Süddeutsche Zeitung, 10.02.2016]
Kat-Konditionierung [Überschrift] […] Da der Katalysator eine bestimmte Temperatur benötigt, um optimal zu funktionieren, wird der Motor einige Minuten bei erhöhter Drehzahl gehalten, um die optimale Funktion des Katalysators sicherzustellen. [Abgasuntersuchung, 21.06.2016, aufgerufen am 20.07.2016]
c)
spezieller Überführung radioaktiver Abfälle in einen (für die Zwischen- oder Endlagerung geeigneten) chemisch stabilen Zustand
Beispiele:
[…] auch die zur Direktlagerung notwendige »Konditionierung« des nuklearen Abfalls erfolgt im Ausland und macht deshalb Atomtransporte notwendig. [Neue Zürcher Zeitung, 22.03.2002]
Nach Plänen der Kommission soll der Müll so verpackt und behandelt sein, dass er später ohne weiteres in Atommüll-Endlager kann. Diese kostspielige »Konditionierung« würden die Unternehmen gern abwälzen. [Süddeutsche Zeitung, 29.09.2016]
Es geht hier mit der Konditionierung radioaktiver Abfälle[…] um ein sehr sensibles Thema. [www.piratenpartei-braunschweig.de, 01.11.2013]
Die […] genannten Tonnagen von 150 bis 300 Tonnen beziehen sich ausschließlich auf die Konditionierung für die Einlagerung im Zwischenlager Ahaus […]. [ulrics1.wordpress.com, 12.10.2013]
Über Endlagereinrichtungen für schwach- und mittelradioaktive sowie hochradioaktive Abfälle und deren Konditionierung muß zeitgerecht zum Entsorgungsbedarf Klarheit geschaffen werden. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 19.08.2002]
3.
bildungssprachlich Verknüpfung mit bestimmten Auflagen, Voraussetzungen, Bedingungen
Beispiele:
Der Bundestagspräsident hatte eine Konditionierung der deutschen Hellas-Hilfen gefordert. Heißt: Einen direkten Bezug zwischen den Hilfen […] und dem Sparprogramm der griechischen Regierung. [Spiegel, 06.05.2010 (online)]
Ein Streitpunkt bleibt die von einigen Mitgliedstaaten geforderte Konditionierung von EU-Zahlungen. So ist im Gespräch, auf Defizite bei der Rechtsstaatlichkeit – wie derzeit in Polen – mit der Kürzung von Mitteln zu reagieren. [Süddeutsche Zeitung, 14.03.2018]
Im Auswärtigen Amt wird deswegen überlegt, Kabul mit der Kürzung der deutschen Entwicklungshilfe zu drohen. Durch die »Konditionierung unserer Hilfen« solle erreicht werden, dass »Afghanistan uns bei Fragen der Verhinderung von Migration und Rückführung zeitnah entgegenkommt«[…]. [Spiegel, 15.11.2015 (online)]
Die Konservativen in der Knesset wollen palästinensische Gegenleistungen [für die Herausgabe der Leichen getöteter Palästinenser] sehen[…]. Die Palästinenser wiederum finden die Konditionierung empörend. [Neue Zürcher Zeitung, 04.11.2015]
Der westliche Ansatz, demokratische Mindeststandards zur Bedingung von Entwicklungszusammenarbeit zu machen, wird […] von den neuen Gebern oft unterlaufen. […] Ohne diese Konditionierung aber[…] bleiben notwendige Reformen in Afrika aus. [Die Zeit, 04.02.2013, Nr. 6]
metonymisch mit einer Sache verknüpfte Auflage, Bedingung, Voraussetzung
Beispiele:
Wie die WELT aus EU-Kreisen erfuhr, werde die Behörde in ihrem Bericht über die Beitrittsreife des Kandidatenlandes […] zwar die Aufnahme von Verhandlungen empfehlen, diese aber mit »strengen Konditionierungen« versehen. [Die Welt, 29.09.2004]
Meine Aussage war mit vielen Konditionierungen versehen und es ging um eine Überlegung frühestens ab 2009. [Berliner Zeitung, 20.08.2005]
4.
Wirtschaft Wahl der Zahlungsbedingungen und anderer Konditionen im Kreditwesen, Handel o. Ä.
Beispiele:
Der Rahmenkredit […] ist ein Darlehen, das hinsichtlich der Konditionierung und Nutzungsbedingungen einem Dispositionskredit […] ähnelt, allerdings nicht auf dem laufenden Konto des Antragstellers bereit gestellt wird. [Rahmenkredit, aufgerufen am 20.07.2016]
Effiziente Konditionierung im Retailgeschäft [Überschrift] Neben den bewährten Funktionen zur Einzelkalkulation verfügt [die Software] MARZIPAN auch über umfangreiche Möglichkeiten, Konditionen für das Standardgeschäft über Tableaus zu erstellen. [msgGillardon, aufgerufen am 20.07.2016]
[…] All diese Elemente haben natürlich einen Einfluss auf den Preis und damit letztlich auf die Konditionen. Weil der Anlageberater diese aber selber steuern kann, hat der Kunde den Vorteil, dass die Konditionierung einfach und transparent nachvollziehbar ist. [Neue Zürcher Zeitung, 25.08.2010]
5.
Medizin Vorbereitung des Patienten mit Chemotherapie auf eine Übertragung von Knochenmark oder Stammzellen
Beispiele:
Nun wird der Patient mit Hilfe einer hochdosierten Chemotherapie – zum Teil in Kombination mit einer Ganzkörperbestrahlung – so intensiv behandelt, dass sein gesamtes Knochenmark und im Idealfall auch alle erkrankten Zellen zerstört werden. Diese vorbereitende Behandlung wird auch Konditionierung genannt. [Knochenmark- und Blutstammzelltransplantation, aufgerufen am 20.07.2016]
Man orientiert sich an den Erfahrungen des weltbekanntesten Transplantationszentrums in Seattle und hat das Protokoll für die Konditionierung und die Phase danach entsprechend gestaltet. Auch wenn ich nicht viel merke, bin ich schon froh, wenn ich diesen Teil der Chemotherapie dann erst einmal hinter mir habe. [donaldsyear.wordpress.com, 22.10.2013]
Die Stammzellen bleiben tiefgefroren bis die Konditionierung abgeschlossen ist. [rausausderms.wordpress.com, 03.04.2012]
Die […] gesammelten Erfahrungen haben aber ergeben, daß die [Stammzellen-]Transplantation ohne vorhergehende Konditionierung nur dann auch zu einer Regeneration der B-Lymphozyten führt, wenn die Gewebefaktoren von Spender und Empfänger übereinstimmen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15.01.2003]

Thesaurus

Synonymgruppe
Gehirnwäsche · Konditionierung · ↗Manipulation · ↗Programmierung

Typische Verbindungen zu ›Konditionierung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Erziehung Instrument Typ Verstärkung assoziativ emotional gesellschaftlich instrumentell klassisch kulturell operant psychisch sogenannt sozial

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Konditionierung‹.

Zitationshilfe
„Konditionierung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Konditionierung>, abgerufen am 18.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
konditionieren
Konditionenkartell
konditionell
Konditionalsatz
Konditionalität
Konditionismus
Konditionsmangel
konditionsschwach
Konditionsschwäche
konditionsstark