Konferenz, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Konferenz · Nominativ Plural: Konferenzen
Aussprache
WorttrennungKon-fe-renz
HerkunftLatein
Wortbildung mit ›Konferenz‹ als Erstglied: ↗Konferenzbeschluss · ↗Konferenzdolmetscher · ↗Konferenzmappe · ↗Konferenzpause · ↗Konferenzraum · ↗Konferenzsaal · ↗Konferenzschaltung · ↗Konferenzsprache · ↗Konferenzsystem · ↗Konferenzteilnehmer · ↗Konferenztisch · ↗Konferenzverlauf · ↗Konferenzzentrum · ↗Konferenzzimmer
 ·  mit ›Konferenz‹ als Letztglied: ↗Abrüstungskonferenz · ↗Arbeiterkonferenz · ↗Arbeitskonferenz · ↗Außenministerkonferenz · ↗Botschafterkonferenz · ↗Bundeskonferenz · ↗Datenschutzkonferenz · ↗Delegiertenkonferenz · ↗Direktorenkonferenz · ↗Fachkonferenz · ↗Folgekonferenz · ↗Frauenkonferenz · ↗Friedenskonferenz · ↗Fünferkonferenz · ↗Geberkonferenz · ↗Geheimkonferenz · ↗Generalkonferenz · ↗Gewerkschaftskonferenz · ↗Gipfelkonferenz · ↗Hochschulrektorenkonferenz · ↗Innenministerkonferenz · ↗Jahreskonferenz · ↗Jugendkonferenz · ↗Klimakonferenz · ↗Kulturkonferenz · ↗Kultusministerkonferenz · ↗Landesdelegiertenkonferenz · ↗Landeskonferenz · ↗Lehrerkonferenz · ↗Medienkonferenz · ↗Ministerkonferenz · ↗Ministerpräsidentenkonferenz · ↗Nationalkonferenz · ↗Parteikonferenz · ↗Pressekonferenz · ↗Redaktionskonferenz · ↗Regierungskonferenz · ↗Regionalkonferenz · ↗Rektorenkonferenz · ↗Schlusskonferenz · ↗Seerechtskonferenz · ↗Sicherheitskonferenz · ↗Sonderkonferenz · ↗Studentenkonferenz · ↗Telefonkonferenz · ↗Umweltkonferenz · ↗Videokonferenz · ↗Viererkonferenz · ↗Vorkonferenz · ↗Weltbevölkerungskonferenz · ↗Welthandelskonferenz · ↗Weltkonferenz · ↗Wirtschaftskonferenz · ↗Wählerkonferenz · ↗Zensurenkonferenz
eWDG, 1969

Bedeutungen

1.
Zusammenkunft eines größeren Kreises von Beratenden
Beispiele:
eine außerordentliche, ideologische, wissenschaftliche, theoretische, internationale Konferenz
eine Konferenz der Außenminister
eine Konferenz anberaumen, durchführen, abbrechen
an einer Konferenz teilnehmen
auf einer Konferenz sprechen
die Teilnehmer der Konferenz nahmen eine Resolution an
2.
Unterredung, Besprechung
Beispiele:
Er hatte wiederholt Konferenzen mit den Brüdern Schellhammer [Kellerm.Totentanz120]
[ein Rechtsanwalt, der] seitdem immerfort um Konferenzen mit seinem Klienten nachsuche [Wasserm.Maurizius267]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Konferenz f. ‘Beratung, Sitzung, Tagung’, in der 2. Hälfte des 16. Jhs. von mlat. conferentia entlehnt (und noch bis ins 19. Jh. Conferenz geschrieben), das zu lat. cōnferre ‘an eine Stelle zusammentragen, gegenseitig mitteilen, besprechen’ gehört. Davon auch konferieren Vb. ‘beraten, tagen’ (16. Jh., schon bei Luther). Vgl. mfrz. frz. conférence, ‘Besprechung, Unterhaltung’, conférer ‘vergleichen, sich besprechen’, gleichen Ursprungs.

Thesaurus

Synonymgruppe
Konferenz · ↗Kongress · ↗Tagung  ●  ↗Meeting  engl. · ↗Symposium  wissenschaftlich
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Parteitag
  • Genfer Konferenz · Indochinakonferenz
  • Konferenz der 21 Nationen · Pariser Friedenskonferenz 1946
  • Berliner Konferenz · Kongokonferenz · Westafrika-Konferenz
  • Konferenz von Jalta · Krim-Konferenz
  • Friedensexekutionskongress · Nürnberger Exekutionstag
  • Dresdener Konferenz · Dresdner Konferenzen · Ministerialkonferenz
  • Slawenkongress · Slawischer Kongress
  • Zionisten-Kongress · ↗Zionistenkongress · Zionistischer Kongress · Zionistischer Weltkongress
Synonymgruppe
Besprechung · Konferenz · ↗Sitzung · ↗Treff · ↗Treffen · ↗Versammlung · ↗Zusammenkunft  ●  ↗Meeting  engl.
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abschluß Außenminister Beginn Beschluß Einberufung Eröffnung Kultusminister Organisation Potsdamer Rand Regierungschef Sicherheit Teilnahme Teilnehmer Vorbereitung Vorfeld Zusammenarbeit abhalten beschließen bevorstehend dreitägig einberufen gesamteuropäisch international islamisch stattfinden ständig teilnehmen veranstalten zweitägig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Konferenz‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es sei unrealistisch zu denken, eine politische Konferenz könne den Terror zu stoppen, sagte er in einem Interview.
Die Zeit, 19.05.2013 (online)
Erst einmal wagte sie sich allein zu einer Konferenz nach New York.
Riedel, Susanne: Eine Frau aus Amerika, Berlin: Berlin Verlag 2003, S. 68
Angeblich trugen meine Äußerungen zur Belebung der oft eher einschläfernden Konferenzen bei.
Reich-Ranicki, Marcel: Mein Leben, Stuttgart: Deutsche Verlags-Anstalt 1999, S. 616
Diese Konferenz wurde durch die Verminderung der internationalen Spannung möglich.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1960]
Der Herr Direktor lasse um zehn Uhr zur Konferenz bitten.
Spoerl, Heinrich: Die Feuerzangenbowle, München: Piper o.J. [1933], S. 150
Zitationshilfe
„Konferenz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Konferenz>, abgerufen am 26.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Konfektschachtel
Konfektmacher
Konfektionsware
Konfektionsindustrie
Konfektionshaus
Konferenzbeschluß
Konferenzdiplomatie
Konferenzdolmetscher
Konferenzklima
Konferenzkreis