Konferenzsaal

GrammatikSubstantiv
WorttrennungKon-fe-renz-saal (computergeneriert)
WortzerlegungKonferenzSaal

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bar Bibliothek Büro Büroraum Dach Hotel Kantine Kanzleramt Kino Küche Podium Restaurant Stock Tür Uhr Vorraum Zimmer besetzt betreten dringen fensterlos gläsern karg klimatisiert riesig sitzen unterbringen verlassen versammeln überfüllt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Konferenzsaal‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als die Pause vorbei ist, steht die Luft noch immer im Konferenzsaal.
Die Zeit, 19.09.2011, Nr. 38
Ganz oben entdeckten wir den Konferenzsaal, der nicht abgeschlossen war.
Süddeutsche Zeitung, 13.12.2004
Da es dann drei Minuten vor fünf war, stellte der Präsident anheim, zum Konferenzsaal zu gehen, wo die militärischen Stäbe versammelt waren.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1955]
Für Peter aber ist es wie eine Oase in dieser trocknen Luft des Konferenzsaales.
Horster, Hans-Ulrich [d.i. Rhein, Eduard]: Ein Herz spielt falsch, Köln: Lingen 1991 [1950], S. 220
Das Licht im Konferenzsaal erlischt, und als der Strom wieder eingeschaltet wird, ragt ein Messer aus Garridos Weste.
konkret, 1985
Zitationshilfe
„Konferenzsaal“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Konferenzsaal>, abgerufen am 22.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Konferenzraum
Konferenzpause
Konferenzmappe
Konferenzkreis
Konferenzklima
Konferenzschaltung
Konferenzsendung
Konferenzsprache
Konferenzsystem
Konferenzteilnehmer