Konferenzsystem, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungKon-fe-renz-sys-tem (computergeneriert)
WortzerlegungKonferenzSystem

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn die Insassen sind an den Entscheidungen (Konferenzsystem) nicht beteiligt, sondern Entscheidungen unterworfen.
Die Zeit, 12.02.1979, Nr. 07
Das erschien auch notwendig, da mit dem Konferenzsystem jeder Preiswettbewerb ausgeschaltet ist.
Die Zeit, 10.11.1967, Nr. 45
Andere Systeme wie Konferenzsysteme (Chat) umschiffen die Hoheitsgewässer, indem sie nur über teure Auslandsnummern zu kontaktieren sind.
C't, 1994, Nr. 9
Privilegien definieren den grundsätzlichen Zugriff von Benutzergruppen auf das Konferenzsystem.
C't, 1994, Nr. 2
Dank hoher Aufwendungen für Infrastruktur und Übertragungstechnik blieben solche Konferenzsysteme über lange Jahre hinweg ein Spielzeug für die Chefetagen einiger Großunternehmen.
Der Tagesspiegel, 27.01.2000
Zitationshilfe
„Konferenzsystem“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Konferenzsystem>, abgerufen am 24.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Konferenzsprache
Konferenzsendung
Konferenzschaltung
Konferenzsaal
Konferenzraum
Konferenzteilnehmer
Konferenztisch
Konferenzverlauf
Konferenzzentrum
Konferenzzimmer