Konferenzteilnehmer, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungKon-fe-renz-teil-neh-mer (computergeneriert)
WortzerlegungKonferenzTeilnehmer

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ansicht Empfang Mehrheit Meinung appellieren arabisch auffordern aufrufen aussprechen befürworten begrüßen bekräftigen beschließen betonen einig einigen formulieren repräsentieren riefen unterbringen unterstreichen vereinbaren versichern verständigen verurteilen westlich würdigen übereinkommen übereinstimmen übrig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Konferenzteilnehmer‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Angesichts des täglich schärferen Vorgehens gegen die Konferenzteilnehmer sei dies nicht mehr die richtige Haltung.
Der Tagesspiegel, 10.11.2000
Fast alle der 100 Konferenzteilnehmer aus 20 Nationen waren an diesem Abend anwesend.
C't, 1996, Nr. 4
Diese sollten nach Beschluß der Konferenzteilnehmer an die Länder ausgeliefert werden, die unter ihren Verbrechen gelitten hatten.
o. A.: Enzyklopädie des Nationalsozialismus - M. In: Enzyklopädie des Nationalsozialismus, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1997], S. 22567
Der Vorschlag erwirkt keine verbindliche Festsetzung durch die anderen Konferenzteilnehmer.
o. A.: 1945. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1986], S. 17598
Vor allem ist der starke Eindruck, den Bismarcks Sturz auf alle Konferenzteilnehmer machte, außerordentlich charakteristisch.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1934, S. 228
Zitationshilfe
„Konferenzteilnehmer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Konferenzteilnehmer>, abgerufen am 23.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Konferenzsystem
Konferenzsprache
Konferenzsendung
Konferenzschaltung
Konferenzsaal
Konferenztisch
Konferenzverlauf
Konferenzzentrum
Konferenzzimmer
konferieren