Konfirmandenstunde

GrammatikSubstantiv
WorttrennungKon-fir-man-den-stun-de
WortzerlegungKonfirmandStunde
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

(meist vom Pfarrer erteilte) Unterrichtsstunde für Jugendliche zur Vorbereitung auf die Konfirmation

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Anfang dieses Jahres sah er ein letztes Mal in Dorfen bei einer Konfirmandenstunde vorbei.
Die Zeit, 05.06.1995, Nr. 23
Schleiermacher nahm in seinen Konfirmandenstunden nur das Glaubensbekenntnis durch; die anderen Hauptstücke wurden nie eingehend erläutert, vielleicht durch auftauchende Fragen gelegentlich gestreift.
Bismarck, Hedwig von: Erinnerungen aus dem Leben einer 95jährigen. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1910], S. 7235
Zitationshilfe
„Konfirmandenstunde“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Konfirmandenstunde>, abgerufen am 08.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Konfirmand
Konfinium
konfinieren
Konfination
konfigurieren
Konfirmandenunterricht
Konfirmandin
Konfirmation
Konfirmationsanzug
Konfirmationsgeschenk