Konfiszierung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Konfiszierung · Nominativ Plural: Konfiszierungen
WorttrennungKon-fis-zie-rung
Wortzerlegungkonfiszieren-ung
ZDL-Vollartikel, 2019

Bedeutung

gemeinsprachlich amtlicher, entschädigungsloser Entzug des Eigentums (seltener des Besitzes) an einer Sache oder anderer Vermögensteile
Beispiele:
Der Haushalt des »Kalifats« wird vor allem durch Steuereinnahmen und die Konfiszierung des Besitzes von Gegnern sowie Angehörigen verfolgter Minderheiten bestritten. [Die Zeit, 19.11.2015, Nr. 47]
Die Organisation Reporter ohne Grenzen verurteilte die Konfiszierung des Videomaterials und forderte die Regierung in der Türkei auf, das Material umgehend herauszugeben. [Die Zeit, 07.09.2016 (online)]
Wer seine Barschaft [beim Grenzübertritt] nicht korrekt anmeldet, dem droht im schlimmsten Fall die Konfiszierung des Geldes. [Neue Zürcher Zeitung, 27.05.2007]
Er [der Gesetzgeber] stellte 1982 die bloße Mitgliedschaft in der Mafia unter Strafe und ermöglichte die Konfiszierung von Mafiavermögen. [Der Tagesspiegel, 23.08.2004]
Es gelingt mit polizeilichen Maßnahmen lediglich, fünf bis zehn Prozent des produzierten Rauschgifts durch Konfiszierung dem illegalen Markt zu entziehen. [Die Zeit (online) 06.05.1994]
Ein Prager Gericht entschied […] am 26. März die Konfiszierung von Büchern und Dokumenten, die im Sommer 1972 bei Hausdurchsuchungen beschlagnahmt worden waren. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1973]]
Die Presse verlangt die Konfiszierung der Vermögen der Spekulanten zugunsten des Staats. [o. A., Das Schleichhandelsunwesen in Warschau, in: Vossische Zeitung (Sonntags-Ausgabe) 06.03.1921, S. 6]
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: die Konfiszierung anordnen
mit Genitivattribut: die Konfiszierung des Eigentums, des Vermögens
hat Präpositionalgruppe/-objekt: die Konfiszierung von Waffen
als Aktiv-/Passivsubjekt: die Konfiszierung [einer Sache] droht

Thesaurus

Jura
Synonymgruppe
Enteignung · ↗Konfiskation · Konfiszierung · Vermögenseinzug · ↗Verstaatlichung  ●  ↗Expropriation  geh., lat.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Besitz Eigentum Vermögen Waffe Zerstörung

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Konfiszierung‹.

Zitationshilfe
„Konfiszierung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Konfiszierung>, abgerufen am 15.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
konfisziert
konfiszieren
konfiskatorisch
Konfiskation
Konfiskat
Konfitent
Konfitüre
Konfix
Konflagration
konfligieren