Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Konnotation, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Konnotation · Nominativ Plural: Konnotationen
Aussprache 
Worttrennung Kon-no-ta-ti-on
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Logik Begriffsinhalt
im Gegensatz zum Umfang
2.
Sprachwissenschaft
a)
assoziative, emotionale, stilistische, wertende (Neben-)‍Bedeutung, Begleitvorstellung
b)
Beziehung zwischen Zeichen und Zeichenbenutzer
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Konnotation f. ‘Mitanzeige’ (19. Jh., Rechtssprache), ‘assoziative Bedeutung, Bedeutungsnuance, Nebenbedeutung’ (20. Jh.), entlehnt aus mlat. connotatio (connotationis) ‘Mitbezeichnung’, zu lat. notātio f. ‘Bezeichnung’, lat. notāre ‘bezeichnen, kenntlich machen’.

Thesaurus

Antonyme
Synonymgruppe
Synonymgruppe
Andeutung · Beiklang · Konnotation · Nebenbedeutung · Nebenton · Subtext · Unterton · versteckte Botschaft
Assoziationen
Antonyme

Typische Verbindungen zu ›Konnotation‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Konnotation‹.

Verwendungsbeispiele für ›Konnotation‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das kann man machen, dann ist die Konnotation, die mit dem Wort Gene verbunden ist, vermieden. [Die Zeit, 22.02.2010, Nr. 08]
Ein Wort mit einer leisen Konnotation sieht anders aus als eines mit einer lauten. [Die Zeit, 01.01.2009, Nr. 02]
Kaum ein Wort ist mit soviel Konnotationen befrachtet wie »Herz". [Die Welt, 06.05.1999]
Doch es sind natürlich auch die sexuellen Konnotationen, die sich verselbständigt haben. [Der Tagesspiegel, 09.10.2002]
Zu beiden Ländern kommen einem viele Konnotationen in den Sinn, auf einen Begriff lassen sie sich so wenig bringen wie ihre Bürger. [Der Tagesspiegel, 10.12.2000]
Zitationshilfe
„Konnotation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Konnotation>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Konnotat
Konnossement
Konnivenz
Konnexität
Konnexion
Konnubium
Konoid
Konquistador
Konrektor
Konsanguinität