Konsolidierungskurs, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Konsolidierungskurses · Nominativ Plural: Konsolidierungskurse
Aussprache 
Worttrennung Kon-so-li-die-rungs-kurs
Wortzerlegung KonsolidierungKurs1

Typische Verbindungen zu ›Konsolidierungskurs‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Konsolidierungskurs‹.

Verwendungsbeispiele für ›Konsolidierungskurs‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Unser Konsolidierungskurs ist dringend notwendig, aber Sparen macht nicht unbedingt beliebt.
Die Zeit, 28.12.2009 (online)
Dieses Ziel ist bei einem noch so harten Konsolidierungskurs völlig illusorisch.
Der Tagesspiegel, 29.09.2001
Wie beurteilen Sie die Chancen, Ihren zuweilen unpopulären Konsolidierungskurs fortsetzen zu können?
Die Welt, 05.10.2000
Es ist nicht die Politik, sondern die ökonomische Wirklichkeit, die die Länder im eigenen Interesse zur Unterstützung dieses Konsolidierungskurses bringen muß.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1999]
Es soll nach dem Willen der Freidemokraten keinen Steuerzuschlag geben, der als Beitrag dieser Gruppe zum Konsolidierungskurs gewertet werden könnte.
Der Spiegel, 03.12.1984
Zitationshilfe
„Konsolidierungskurs“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Konsolidierungskurs>, abgerufen am 26.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Konsolidierung
konsolidieren
Konsolidation
Konsolenspiel
Konsole
Konsolidierungsphase
Konsolidierungspolitik
Konsolidierungsprogramm
Konsolidierungsprozess
Konsolschwenkkran