Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Konsolidierungskurs, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Konsolidierungskurses · Nominativ Plural: Konsolidierungskurse
Aussprache 
Worttrennung Kon-so-li-die-rungs-kurs
Wortzerlegung Konsolidierung Kurs1

Typische Verbindungen zu ›Konsolidierungskurs‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Konsolidierungskurs‹.

Verwendungsbeispiele für ›Konsolidierungskurs‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Unser Konsolidierungskurs ist dringend notwendig, aber Sparen macht nicht unbedingt beliebt. [Die Zeit, 28.12.2009 (online)]
Wichtig sei allerdings, den Konsolidierungskurs für die Zeit nach der Wahl nicht aus den Augen zu verlieren. [Die Zeit, 28.02.2009, Nr. 10]
Und zweifellos wird es von Jahr zu Jahr schwerer, den Konsolidierungskurs in die Tat umzusetzen. [Die Zeit, 26.06.2000, Nr. 26]
Von einem glaubwürdigen Konsolidierungskurs ist bisher zwar viel die Rede, aber in der finanzpolitischen Praxis wenig zu spüren. [Die Zeit, 06.11.1995, Nr. 45]
In diesem Jahr wird die Bank weiter auf Konsolidierungskurs bleiben. [Die Zeit, 16.04.1982, Nr. 16]
Zitationshilfe
„Konsolidierungskurs“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Konsolidierungskurs>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Konsolidierung
Konsolidation
Konsolenspiel
Konsole
Konsolation
Konsolidierungsphase
Konsolidierungspolitik
Konsolidierungsprogramm
Konsolidierungsprozess
Konsolschwenkkran