Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kontrolleur, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Kontrolleurs · Nominativ Plural: Kontrolleure
Aussprache 
Worttrennung Kon-trol-leur · Kont-rol-leur
Wortzerlegung kontrollieren -eur
Wortbildung  mit ›Kontrolleur‹ als Letztglied: Fahrkartenkontrolleur · Gütekontrolleur
Herkunft aus gleichbedeutend contrôleurfrz
eWDG

Bedeutung

jmd., der etw., besonders die Fahrkarten, kontrolliert
Beispiele:
der Kontrolleur in der S‑Bahn, Straßenbahn
ein Kontrolleur beim Zoll
der Hauptbuchhalter in seiner Eigenschaft als staatlicher Kontrolleur
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Kontrolle · kontrollieren · Kontrolleur
Kontrolle f. ‘Überwachung, (Nach)prüfung, Beaufsichtigung’, Entlehnung (18. Jh.) aus gleichbed. frz. contrôle, mfrz. contrerolle, eigentlich ‘Gegenregister zur Prüfung von Angaben eines Originalregisters’, vgl. frz. contre ‘gegen’ (lat. contrā) und frz. rôle ‘Rolle, Register, Liste’ (lat. rotulus ‘Walze, Rolle’, mlat. ‘Schriftrolle’, s. Rolle). kontrollieren Vb. ‘überwachen, nachprüfen, beaufsichtigen’ (16. Jh.), aus gleichbed. mfrz. contreroller, controoler, frz. contrôler. Die Bedeutung ‘beherrschen, entscheidenden (wirtschaftlichen) Einfluß ausüben’ entsteht (20. Jh.) unter dem Einfluß von (ebenfalls aus dem Frz. entlehntem) engl. to control. Kontrolleur m. ‘Aufseher, Prüfer’ (18. Jh.), frz. contrôleur.

Thesaurus

Synonymgruppe
Inspektor · Kontrolleur · Prüfer · Untersucher · Überprüfer  ●  Kontrollor  österr. · Inspizient  fachspr.
Assoziationen
Eisenbahn
Synonymgruppe
Kontrolleur · Kundenbetreuer · Schaffner · Zugbegleiter · Zugbetreuer  ●  Kondukteur  schweiz. · KiN  fachspr. · Zub  fachspr.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Kontrolleur‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kontrolleur‹.

Verwendungsbeispiele für ›Kontrolleur‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die ist nicht verwunderlich, denn die Mission des obersten Kontrolleurs ist heikel. [Die Zeit, 12.05.1999, Nr. 20]
Der oberste Kontrolleur, Apo Öcalan, hat plötzlich nichts mehr zu kontrollieren. [Die Zeit, 25.02.1999, Nr. 9]
In den vergangenen zwei Jahren besuchten ihn die staatlichen Kontrolleure gleich mehrmals, und immer fanden sie etwas auszusetzen. [Die Zeit, 05.01.1996, Nr. 2]
Es liegt nahe, Kontrolleure nur aus Ländern zu akzeptieren, die sich selbst kontrollieren lassen. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1967]]
Bei der Tour 2008 waren die französischen Kontrolleure allein verantwortlich für die Tests. [Die Zeit, 14.07.2013 (online)]
Zitationshilfe
„Kontrolleur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kontrolleur>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kontrolletti
Kontroller
Kontrolle
Kontrolldichte
Kontrollbogen
Kontrollfrage
Kontrollfunktion
Kontrollgang
Kontrollgerät
Kontrollgesetz