Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion überarbeitet.

Kontrollkarte

Grammatik Substantiv
Worttrennung Kon-troll-kar-te · Kont-roll-kar-te
Wortzerlegung  Kontrolle Karte
eWDG

Bedeutung

Karte, die am Arbeitsbeginn beim Betreten des Werkes in die Kontrolluhr gesteckt wird
Beispiel:
Ich ging jeden Morgen um sechs in ein großes Werk, steckte meine Kontrollkarte in die Uhr [ NossackSpirale50]

Verwendungsbeispiele für ›Kontrollkarte‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber es hilft ihm nichts; auf der gelben Kontrollkarte, die jedem Film beiliegen muß, wird diese Stelle beanstandet.
Tucholsky, Kurt: Verbotene Filme. In: Kurt Tucholsky, Werke - Briefe - Materialien, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1913]
Noch einmal versuchte sie es mit dem Strich, wieder ohne Kontrollkarte.
Die Zeit, 20.02.1967, Nr. 08
Zur Auslandskorrespondenz ist eine polizeiliche Kontrollkarte nötig, die an Juden nicht ausgegeben wird.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1944. In: Nowojski, Walter (Hg.), Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 1999 [1944], S. 11
Er übernimmt die gelben Kontrollkarten der Kandidaten, blättert sie durch und sortiert sich zehn Mann aus.
Die Zeit, 01.04.1960, Nr. 14
Florian Kamp biegt wieder auf den Platz ein, wo er heute morgen losfuhr, und präsentiert dem Organisationsteam stolz seine komplett abgestempelte Kontrollkarte.
Süddeutsche Zeitung, 09.06.1998
Zitationshilfe
„Kontrollkarte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kontrollkarte>, abgerufen am 21.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kontrollinventur
Kontrollinstrument
Kontrollinstanz
kontrollieren
Kontrollierbarkeit
Kontrollkommission
Kontrollkosten
Kontrolllampe
Kontrolllauf
Kontrollliste