Konvolut, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Konvolut(e)s · Nominativ Plural: Konvolute
Aussprache
WorttrennungKon-vo-lut
HerkunftLatein
eWDG, 1969

Bedeutung

gehoben Bündel von Schriftstücken, Drucksachen
Beispiele:
ein dickes, starkes Konvolut
ein Konvolut von Briefen, Notenpapier
ein Konvolut aufbinden, öffnen
standen in hohen Reihen die Konvolute, Mappen, Bücher und Schriftrollen geordnet [KasackStadt96]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Konvolut n. ‘Bündel von Schriften, Sammelband’, entlehnt (16. Jh.) aus lat. convolūtum ‘Zusammengerolltes’, dem substantivierten Part. Perf. von lat. convolvere ‘fort-, zusammenrollen’, zu lat. volvere ‘rollen, wälzen, drehen’ und s. ↗kon-.

Thesaurus

Synonymgruppe
Bündel · ↗Knäuel · Konvolut · ↗Sammlung
Synonymgruppe
Lieferung · ↗Partie · ↗Posten  ●  ↗Charge  franz. · Konvolut  geh., bildungssprachlich · ↗Los  fachspr. · ↗Lot  fachspr. · ↗Schwung  ugs.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Seit 1974 hat er es geführt, inzwischen ist es auf 56 Konvolute angewachsen.
Die Welt, 03.07.2000
Bei den 30 offenen Fällen gehe es um insgesamt rund 1000 Kunstwerke, darunter auch Konvolute.
Die Zeit, 08.12.2007 (online)
Wo immer sich größere Konvolute seines Werks in den Sammlungen der Welt befanden, wurde es nach wundersamer Vermehrung im 19.
Der Tagesspiegel, 10.04.2004
Ich habe sehr viele Tagebücher aus der Kriegszeit gesammelt, auch Briefe, Konvolute archiviert und immer wieder durchgelesen.
Der Spiegel, 27.03.2000
Den wenigen Berichten von versprengten Pionierreisenden nach China in den fünfziger und frühen sechziger Jahren stehen jetzt ganze Konvolute von Berichten gegenüber.
konkret, 1985
Zitationshilfe
„Konvolut“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Konvolut>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Konvokation
Konvoi
Konvivium
Konvivialität
konvivial
Konvulsion
konvulsiv
konvulsivisch
Konya
konzedieren