Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion überarbeitet.

Konzeptalbum

Worttrennung Kon-zept-al-bum
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Langspielplatte, die nicht eine bestimmte Anzahl verschiedener, jedes für sich abgeschlossener Lieder enthält, sondern ein Thema, eine Idee in voneinander abhängigen Kompositionen behandelt

Verwendungsbeispiele für ›Konzeptalbum‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Weil wir etwas machen wollen, das als ein Stück insgesamt funktioniert - wie bei alten Konzeptalben.
Die Zeit, 26.10.2012 (online)
Es war die Ära der Konzeptalben, der intellektuell aufgeladenen, komplex aufgebauten, spirituell angehauchten und monumental inszenierten Rock-Epen.
Süddeutsche Zeitung, 12.06.2004
Manchmal erinnert mich der Aufbau Ihrer Spielfilme an die Struktur von Schallplatten, besonders von Konzeptalben.
Die Zeit, 11.12.2000, Nr. 50
So wurden es große Shows, Konzeptalben, eine Einladung für das Publikum, an meinen Albträumen teilzunehmen.
Süddeutsche Zeitung, 20.09.2003
Musikalisch leben sie in einer ganz eigenen Welt aus trashigen s Synthie-Adaptionen verschiedenster Popmusik-Stile, wirren Konzeptalben über Komponisten, Maulwürfe oder Eskimos und exzentrischen multimedialen Bühnenshows.
Der Tagesspiegel, 09.09.2001
Zitationshilfe
„Konzeptalbum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Konzeptalbum>, abgerufen am 12.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Konzept
konzentrisch
Konzentrierung
Konzentriertheit
konzentriert
Konzeptbogen
Konzeptentwicklung
Konzepter
Konzepthalter
konzeptibel