Konzernergebnis, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Konzernergebnisses · Nominativ Plural: Konzernergebnisse
Worttrennung Kon-zern-er-geb-nis
Wortzerlegung Konzern Ergebnis

Typische Verbindungen zu ›Konzernergebnis‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Konzernergebnis‹.

Verwendungsbeispiele für ›Konzernergebnis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dieser trug zum negativen Konzernergebnis einen Verlust von 285 Millionen Euro bei. [Die Zeit, 07.03.2012 (online)]
In den ersten neun Monaten hatte das Konzernergebnis vor Steuern 367 Millionen Euro betragen. [Die Zeit, 09.01.2012, Nr. 02]
Im vergangenen Jahr schoss das Konzernergebnis dann auf 656 Millionen Euro in die Höhe. [Die Zeit, 29.03.2011 (online)]
Das Konzernergebnis vervierfachte sich fast auf 790 Millionen Euro in den ersten neun Monaten. [Die Zeit, 15.11.2010 (online)]
Demnach peilt das Unternehmen dieses Jahr ein Konzernergebnis von mehr als 500 Millionen Euro an. [Die Zeit, 11.11.2010 (online)]
Zitationshilfe
„Konzernergebnis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Konzernergebnis>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Konzernchef
Konzernbilanz
Konzernbetriebsrat
Konzernbereich
Konzernabschluss
Konzernführung
Konzerngesellschaft
Konzerngewinn
Konzernherr
Konzernjahresüberschuss