Konzerngewinn, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Konzerngewinn(e)s · Nominativ Plural: Konzerngewinne
Aussprache[kɔnˈʦɛʁngəvɪn]
WorttrennungKon-zern-ge-winn
WortzerlegungKonzernGewinn
DWDS-Vollartikel, 2020

Bedeutung

Wirtschaft nach Abzug der Aufwendungen verbleibender Ertrag eines Konzerns
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: der operative, ausgewiesene, bereinigte Konzerngewinn
als Akkusativobjekt: einen Konzerngewinn ausweisen, erwirtschaften, steigern
hat Präpositionalgruppe/-objekt: Konzerngewinn im Quartal, vor Steuern
als Genitivattribut: Zunahme, Steigerung, Rückgang des Konzerngewinns
Beispiele:
In den drei Berichtsquartalen nahm der Konzerngewinn vor Zinsen und Steuern um 39 Prozent auf 132 Millionen Euro zu, unter anderem wegen des Umsatzzuwachses […], einer höheren Handelsspanne und eines relativ geringen Kostenanstiegs. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 22.12.2006]
DB Netze, die Infrastruktursparte der Bahn, erwirtschaftete im vergangenen Jahr einen Gewinn vor Zinsen und Steuern von 965 Millionen Euro und steuerte damit mehr als 40 Prozent des Konzerngewinns bei. [Die Zeit, 30.04.2014, Nr. 19]
Während der Berliner Pharmakonzern bei Betriebsergebnis und Konzerngewinn zweistellig zulegte, wuchs der Umsatz im Vergleich zum dritten Quartal 2000 nur um drei Prozent. [Der Tagesspiegel, 08.11.2001]
Im Geschäftsjahr 2000 war der operative Konzerngewinn nach vorläufigen Zahlen wegen der Ertragsprobleme bei Chrysler um die Hälfte auf 5,2 Mrd. Euro eingebrochen. [Die Welt, 22.02.2001]
Vor allem große Konzerne nutzen gerne die Möglichkeiten des europäischen Steuerdschungels, indem sie ihre Konzerngewinne dort versteuern, wo ihnen die Regierung das beste Angebot macht. [die tageszeitung, 02.10.1997]

Typische Verbindungen zu ›Konzerngewinn‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Konzerngewinn‹.

Zitationshilfe
„Konzerngewinn“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Konzerngewinn>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Konzerngesellschaft
Konzernführung
Konzernergebnis
konzerneigen
Konzernchef
Konzernherr
konzernieren
konzernintern
Konzernjahresüberschuss
Konzernleitung