Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Konzernmutter, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Konzernmutter · Nominativ Plural: Konzernmütter
Worttrennung Kon-zern-mut-ter
Wortzerlegung Konzern Mutter1
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Wirtschaft Muttergesellschaft eines Konzerns

Typische Verbindungen zu ›Konzernmutter‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Konzernmutter‹.

Verwendungsbeispiele für ›Konzernmutter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für 1970 wird die Konzernmutter noch wesentlich mehr abdecken müssen. [Die Zeit, 01.02.1971, Nr. 05]
Dies ist bei der Konzernmutter nicht anders als bei den großen Töchtern. [Süddeutsche Zeitung, 09.07.2001]
Durch die Manipulationen war die Konzernmutter an den Rand des Ruins geraten. [Süddeutsche Zeitung, 06.08.1996]
Wenigstens drückt die Konzernmutter Deutsche Bahn beim Bau zweiter Ausgänge aufs Tempo. [Die Welt, 11.08.2004]
Dabei war auch die Konzernmutter erneut mit einem Darlehen eingesprungen. [Die Welt, 28.03.2002]
Zitationshilfe
„Konzernmutter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Konzernmutter>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Konzernlenker
Konzernleitung
Konzernjahresüberschuss
Konzernherr
Konzerngewinn
Konzernrechnungslegung
Konzernrecht
Konzernsicherheit
Konzernspitze
Konzernsprecher