Konzerthaus, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Konzerthauses · Nominativ Plural: Konzerthäuser
WorttrennungKon-zert-haus (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
Konzerthaus · ↗Philharmonie
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Akustik BSO Eigenveranstaltung Festakt Freitreppe Friedensgala Gala Gendarmenmarkt Hausorchester Hugenottenmuseum Intendant Jugendorchester Kammermusiksaal Klavierabend Kurzmeldung Musikclub Philharmonie RSB Rundfunk-Sinfonieorchester Rundfunkchor Saal Sinfonie-Orchester Staatskapelle Staatsoper Symphoniker Weltformat Werner-Otto-Saal ausverkauft dirigieren uraufführen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Konzerthaus‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Kosten für den Bau des Konzerthauses für die Stadt liegen inzwischen bei mehr als 575 Millionen Euro.
Die Zeit, 01.03.2013 (online)
Da ist es für mich keine Frage, das Konzerthaus zu unterstützen.
Bild, 01.11.2001
Im Theater oder Konzerthaus führt der erste Weg zur Garderobe.
Giesder, Gabriele: Gutes Benehmen, Düsseldorf: Econ-Taschenbuch-Verl. 1991 [1986], S. 187
Es gibt mehr Kneipen als Kirchen oder Galerien oder Konzerthäuser oder Clubs oder Discos oder was weiß ich was.
Regener, Sven: Herr Lehmann, Frankfurt am Main: Eichborn AG 2006 [2001], S. 53
Sein Hauptwerk in Stockholm ist der Orpheus-Brunnen vor dem Konzerthaus 1936.
o. A.: Lexikon der Kunst - S. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1994], S. 41356
Zitationshilfe
„Konzerthaus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Konzerthaus>, abgerufen am 25.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Konzerthalle
Konzertgitarre
Konzertgeige
Konzertgastspiel
Konzertführer
konzertieren
konzertiert
Konzertierung
Konzertina
Konzertinstitut