Korpskommandant, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Korpskommandanten · Nominativ Plural: Korpskommandanten
Aussprache 
Worttrennung Korps-kom-man-dant

Verwendungsbeispiele für ›Korpskommandant‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Außer einem Armeekommandanten und einem Korpskommandanten, deren Gefangennahme bereits gemeldet wurde, sind fünf Generale und mehrere tausend Mann gefangengenommen worden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1941]
Doch Generalleutnant Szilärd Bakay, Korpskommandant in Szombathely (Westungarn), blieb mißtrauisch.
Die Zeit, 18.03.1994, Nr. 12
Zitationshilfe
„Korpskommandant“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Korpskommandant>, abgerufen am 29.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Korpsgeist
Korpsbursche
Korpsbruder
Korps
Korporierte
Korpsstudent
korpulent
Korpulenz
Korpus
Korpusbeleg