Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kosmovision, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Kos-mo-vi-si-on
eWDG

Bedeutung

veraltet Direktübertragung aus dem Weltraum
Beispiel:
Millionen sahen über Kosmovision, wie erstmals ein Mensch frei im Kosmos schwebte

Verwendungsbeispiele für ›Kosmovision‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor allem aber öffnet Merton den einseitig einem europäischen Bildungsideal huldigenden Kaufmannssohn für Poesie und Kosmovision der Indios. [Süddeutsche Zeitung, 22.03.1999]
Zitationshilfe
„Kosmovision“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kosmovision>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kosmotheismus
Kosmosrakete
Kosmosophie
Kosmos
Kosmopolitismus
Kosobaum
Kosovare
Kosovarin
Kosovo
Kosovo-Albaner