Kosmovision, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Kos-mo-vi-si-on
eWDG

Bedeutung

veraltet Direktübertragung aus dem Weltraum
Beispiel:
Millionen sahen über Kosmovision, wie erstmals ein Mensch frei im Kosmos schwebte

Verwendungsbeispiel für ›Kosmovision‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor allem aber öffnet Merton den einseitig einem europäischen Bildungsideal huldigenden Kaufmannssohn für Poesie und Kosmovision der Indios.
Süddeutsche Zeitung, 22.03.1999
Zitationshilfe
„Kosmovision“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kosmovision>, abgerufen am 22.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
kosmotheistisch
Kosmotheismus
Kosmosrakete
Kosmosophie
Kosmos
Kosobaum
Kosovo
Kosovo-Albaner
Kosovoalbaner
Kosovokrieg