Kostümball, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungKos-tüm-ball (computergeneriert)
WortzerlegungKostümBall2
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Ball, bei dem die Teilnehmer in Kostümen erscheinen

Typische Verbindungen zu ›Kostümball‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Service-Zentrum

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kostümball‹.

Verwendungsbeispiele für ›Kostümball‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Geschichte ist kein Kostümball, und die amerikanische Geschichte ist nur der Schatten des amerikanischen Traumas.
Die Zeit, 08.01.1990, Nr. 02
Ein entzückender Kostümball vereinte gestern Literatur, Kunst, Wissenschaft und die verwandten Industrien bei Kroll.
Tucholsky, Kurt: Berliner Ballberichte. In: Kurt Tucholsky, Werke - Briefe - Materialien, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1930]
Auf einem Kostümball würde er problemlos als Harry Potter durchgehen.
Süddeutsche Zeitung, 15.01.2002
Im Leben eines Nicht-Diplomaten lässt er sich jetzt für Kostümbälle und Hochzeiten verwenden.
Die Welt, 26.07.2003
Ich wünsche Ihnen reichlich Phantasie und viel Spaß bei den bevorstehenden Faschingsfesten, Kostümbällen und Maskeraden.
Bild, 24.01.1998
Zitationshilfe
„Kostümball“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kost%C3%BCmball>, abgerufen am 17.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kostüm
Kostspieligkeit
kostspielig
Kostprobe
Kostpreis
Kostümbildner
Kostümfest
Kostümfundus
Kostümgeschichte
Kostümgestalter