Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Kostprobe, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kostprobe · Nominativ Plural: Kostproben
Aussprache  [ˈkɔstpʀoːbə]
Worttrennung Kost-pro-be
Wortzerlegung kosten1 Probe
DWDS-Vollartikel

Bedeutungen

1.
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine kulinarische Kostprobe
a)
(kleine) Portion von etwas Ess- oder Trinkbarem, das verkostet (1, 2), auf seinen Geschmack hin geprüft werden soll
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: eine Kostprobe servieren; eine Kostprobe nehmen
Beispiele:
Wie in einer Weihnachtsbäckerei ging es am Samstag in der evangelischen Grundschule in Ufhoven zu. Da wurde Teig geknetet, zu Plätzchen ausgestochen und mit bunten Streuseln bestreut. Und kaum waren die Leckereien aus dem Backofen, schon wurden sie durchgereicht, und jeder Besucher bekam eine Kostprobe. [Thüringer Allgemeine, 11.11.2003]
Beim Besuch in Aachen sollte […] eine Printenbäckerei nicht fehlen – der Gruppe wurden zahlreiche Kostproben aufgetischt. [Aachener Zeitung, 19.11.2015]
Und am Ende der Reise durften sich einige Passagiere sogar auch noch im Hochseeangeln versuchen, in deren Verlauf tatsächlich aus ca. 30 m Tiefe acht Fische geangelt wurden, die noch an Bord vom Kapitän filetiert, angekommen im Hafen gegrillt und dann als Kostprobe an alle Teilnehmer verteilt und gemeinsam verspeist wurden. [Mein Reisetagebuch unserer Rundreise durch Island, 09.10.2012, aufgerufen am 01.09.2020]
Welche Träume aus Mandeln, Haselnüssen, Schokolade, Likör und Spumante am zartesten auf der Zunge zergehen, das haben wir […] ausprobiert, in der 1912 gegründeten Antica Pasticceria, wo uns eine freundliche Signora mit kleinen Kostproben und viel Geduld alle Variationen von Backwerk und Bonbons, von Plätzchen und Pralinen erklärt hat. [Welt am Sonntag, 07.09.1997]
bildlich Die Gefleckte Weinbergschnecke […] kann in einer einzigen Nacht bis zu fünfzig Thymiansämlinge vertilgen. Doch sie verspeist keineswegs alle Geschmacksvarianten mit gleichem Appetit. Am beliebtesten ist eindeutig der Linalol‑Typ, während Thymianpflanzen, die viel Carvacrol oder viel Thymol enthalten, gewöhnlich verschmäht werden […]. Oft nehmen die Schnecken nicht einmal eine Kostprobe, sondern machen bereits kehrt, ehe sie das Kraut überhaupt berühren konnten. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 19.07.1995]
b)
Verkostung (1) von etw. Essbarem oder Trinkbarem
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: eine Kostprobe bieten
Beispiele:
Die 34. Auflage der Weinmesse »Forum Vini« bietet eine Vielzahl von Kostproben: […] Weine und Schaumweine sowie Spirituosen, Craftbier, Weinzubehör und Delikatessen [können] probiert und erworben werden. [Münchner Merkur, 08.11.2018]
Franco Foda, dem Trainer des 1. FC Kaiserslautern, hatte es gar nicht gefallen, was ihm zu Ohren gekommen war: Sein Spieler Florian Riedel[…] hatte sich in der vergangenen Woche […] einen köstlichen, aber fetthaltigen Saumagen gegönnt. […] »Rein vom Äußeren hätte ich den Saumagen liegen gelassen, lecker war er dann aber doch«, sagte der Rechtsverteidiger, nachdem er bei seiner Kostprobe »ordentlich zugelangt« hatte. [Süddeutsche Zeitung, 06.02.2013]
»Wir bieten in den indischen Wochen vor allem Farben, Klänge, Düfte, opulente Bilder, visuelle Eindrücke, kulinarische Kostproben und traditionelle Entspannungstechniken«, sagt Kurdirektor Jens H[…]. [Die Welt, 14.03.2003]
Für zwei Mädchen in Überherrn ist ihre Kostprobe von den vermeintlichen Bohnen, die sie von einem giftigen Goldregenstrauch am Rande des Schulhofs pflückten, noch einmal glimpflich ausgegangen. [Saarbrücker Zeitung, 04.06.1994]
2.
übertragen repräsentatives (2), häufig eindrucksvolles Beispiel
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine akustische, musikalische, literarische Kostprobe
als Akkusativobjekt: eine Kostprobe bieten, geben, liefern, präsentieren, servieren, vortragen, zeigen; eine Kostprobe bekommen
Beispiele:
»Ihr sollt nicht rumstehen«, brüllte er im Training, »das habt ihr lange genug gemacht.« Dazwischen lobte er aber auch immer wieder. Derlei Kostproben seines Führungsstils kamen wider Erwarten gut an bei den Spielern. Torhüter Gabor Kiraly etwa bescheinigte seinem Trainer[…]: »Er hat klare Vorstellungen, wirkt sehr konsequent und entschlossen.« [Die Welt, 05.01.2004]
Capital Bra veröffentlicht kurz vor Release seines Albums »Blyat« das passende Snippet, in welchem man von den 15 Songs der Platte eine kleine Kostprobe bekommt. [Capital Bra veröffentlicht das Snippet von »Blyat«, 25.09.2017, aufgerufen am 01.09.2020]
Der landauf, landab umstrittene Politiker gab eine Kostprobe seiner wirkungsvollen Rhetorik. […] Ironie und Humor – genauso wie düstere Szenarien und vaterländische Parolen [–] prägten seine Ausführungen. [Luzerner Zeitung, 26.09.2015]
An festlich gedeckten Tischen, bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen sowie Plätzchen verfolgten die rund 130 Omas und Opas die Darbietungen ihrer Enkel, die mit ihren Weihnachtsliedern und ‑gedichten sowie Instrumental‑ und Tanzeinlagen Kostproben ihres Könnens gaben. [Leipziger Volkszeitung, 15.12.2007]
Zuvor liefert Dudamel im dritten [Satz] einige eindrucksvolle Kostproben seiner Arbeit ab – ein messerscharfes Fugato und eine geisterhafte Pizzicato‑Passage –, um dann das Finale mit wunderbar opulentem Klang aus dem Vorgängersatz herauswachsen zu lassen. Mit dem so entstehenden natürlichen Schwung wird das Wiederholungszeichen einfach überrollt. Nur Pedanten würden unter diesen Umständen seine Beachtung einfordern! [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 04.11.2006]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Kostprobe  fig. · Vorgeschmack  fig.
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Geschmacksprobe · Kostprobe · Probierhäppchen
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Kostprobe‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kostprobe‹.

Zitationshilfe
„Kostprobe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kostprobe>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kostpreis
Kostotomie
Kosthappen
Kostgänger
Kostgeschäft
Kostspieligkeit
Kostverächter
Kostüm
Kostümball
Kostümbildner