Krächzer, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Krächzers · Nominativ Plural: Krächzer
Aussprache
WorttrennungKräch-zer
eWDG, 1969

Bedeutung

umgangssprachlich gekrächzter Laut
Beispiel:
der Alte gab einen Krächzer von sich

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Rosie in ihrem Baumhaus samt Rabe Krächzer sind für die Biologie zuständig.
C't, 2001, Nr. 21
In der klaren Winterluft tragen die langanhaltenden, schrillen Schreie und die kurzen, kläffenden Krächzer der Adler weit.
Die Zeit, 11.10.1985, Nr. 42
Kein Ruf nach Chancengleichheit hat je die Beleibten in die Sportfakultät gehievt oder die Krächzer in die Gesangsklassen.
Die Zeit, 30.04.2001, Nr. 18
Die Welt wäre nun beinahe vollkommen still, wenn nicht die Vögel vielhundertfach unterwegs wären und lärmten, die Sänger unter ihnen und die Krächzer.
Süddeutsche Zeitung, 01.06.2004
Zitationshilfe
„Krächzer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Krächzer>, abgerufen am 22.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
krächzen
Krachsalat
Krachmandel
Krachmacher
Krachlederne
Kracke
kracken
Kräcker
Krad
Kradfahrer