Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Kräftegleichgewicht, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Worttrennung Kräf-te-gleich-ge-wicht
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Gleichgewicht politischer, wirtschaftlicher, militärischer o. ä. Kräfte

Typische Verbindungen zu ›Kräftegleichgewicht‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kräftegleichgewicht‹.

Zitationshilfe
„Kräftegleichgewicht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kr%C3%A4ftegleichgewicht>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kräftefeld
Kräftebedarf
Kräfteausgleich
Kräfteanspannung
Kräfte sparend
Kräftehaushalt
Kräftekonstellation
Kräftekonzentration
Kräftemessen
Kräftepaar