Kräftepotenzial, das

Alternative SchreibungKräftepotential
GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungKräf-te-po-ten-zi-al ● Kräf-te-po-ten-ti-al
WortzerlegungKraftPotenzial
Rechtschreibregeln§ 32 (2)

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ruzicka benutzt dafür keine zackig-großen Gesten wie Christian Thielemann, entlädt damit aber kein minder packendes Kräftepotenzial.
Die Welt, 16.12.2003
Zitationshilfe
„Kräftepotenzial“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Kräftepotenzial>, abgerufen am 17.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kräfteparallelogramm
Kräftepaar
Kräfteökonomie
Kraftentfaltung
Kräftemessen
Kräftepotenzial
krafterfüllt
Kraftersparnis
Krafterzeugung
Kräftespiel